Power Detox Drink mit Zitrone, Orange, Kurkuma, Ingwer, Cayenne Pfeffer
Power Detox Drink

Es gibt immer wieder gute Gründe, den Körper zu entgiften und die Batterien neu aufzuladen. Zum Beispiel nach den Weihnachtsfeiertagen wenn man verschiedene Weihnachtsfeiern und Besuche auf dem Weihnachtsmarkt mit viel Glühwein und Bratwurst hinter sich hat. Dazu noch der ganze Stress um im Büro noch alles erledigt zu bekommen und gleichzeitig alle Geschenke zu besorgen und für die Familie die Wohnung vorzubereiten oder während der Feiertage durch die Republik zu fahren. Dieser Power Detox Drink ist voll mit gesunden und natürlichen Zutaten, die entgiftend wirken. Er spült die Leber aus und wirkt auch prophylaktisch gegen Erkältung. Denn gerade die Leber ist für die Entgiftung im Körper zuständig und kann auch mal etwas Unterstützung gebrauchen, wenn es zu viel wird.

Power Detox Drink mit Zitrone, Orange, Kurkuma, Ingwer, Cayenne Pfeffer
Power Detox Drink

Warum die Leber entgiften?

Die Leber ist der Star wenn es darum geht den Körper gesund zu halten. Es ist das zweitgrößte Organ (neben der Haut) und beeinflusst so ziemlich alles: vom Immunsystem über die Verdauung, die Nährstoffaufnahme und auch den Zustand der Haut. Die Liste ist noch viel länger, denn die Leber ist das natürliche Entgiftungssystem, durch das alles durch muss, was in den Körper gelangt. Dort wird entschieden, was im Körper bleiben darf und was wieder hinausgeht. Ein echter Freund also, dem man auch mal etwas Gutes tun sollte. An Weihnachten macht man das doch mit den Liebsten. Denn wenn die Leber gesund ist und gut funktioniert, dann rockt sie den Körper und filtert den Müll und die Gifte heraus. Dann fühlen wir uns besser und sehen auch noch gut aus.

Um der Leber bei ihrem schweren Job zu helfen, gibt es im Power Detox Drink gute Zutaten, die das können:

Zitrone: Zitronen sind die besten Freunde der Leber und die Liebe wird erwidert. Mit viel Vitamin C, Antioxidantien und einer starken alkalischen Wirkung unterstützen Zitronen die Leber bei der Verdauung, der Blutreinigung, der Faltenbekämpfung und beim Ausspülen von schlechten Bakterien. Deswegen solltet Ihr täglich ein Glas Zitronenwasser trinken. Das ist mein Zaubertrank auf den ich schwöre!

Kurkuma Wurzeln, Turmeric
Kurkuma/Curcuma Wurzeln (auch Turmeric genannt)

Ingwer: Noch so ein Zaubermittel. Euer Magen wird Euch dafür lieben, denn Ingwer hilft bei Übelkeit, Verdauungsproblemen und Blähungen. Zudem wird die Nährstoffaufnahme unterstützt und das Immunsystem gestärkt. Der Körper wird geradezu von innen heraus gereinigt.

Kurkuma/Curcuma: Dieses orangene Gewürz ist ein Verwandter des Ingwer. Kurkuma enthält starke Antioxidantien und wirkt entzündungshemmend. Viele Studien belegen, dass mit Kurkuma Infektionen bekämpft und Verdauungsprobleme behoben werden können.

Knoblauch: Knoblauch hat unzählige positive Wirkungen. Er ist voll mit Sulfur (Schwefel), ein Mineralstoff der die Leber dabei unterstützt die entgiftenden Enzyme zu verstärken.

Cayennne Pfeffer: Dieses scharfe Gewürz macht Eurem Verdauungssystem Feuer unter dem Hintern (entschuldigt das Wortspiel). Der Stoffwechsel kann nicht anders als anzulaufen und Gifte werden aus dem Körper geschwemmt. Zitrone hilft den scharfen Geschmack abzumildern. Für meinen liebsten Schwaben war es zu scharf. Ihr könnt die Menge je nach Geschmack variieren. Er meinte er fühlt sich wie die Römer bei Asterix und Obelix die den falschen Zaubertrank erwischt haben.

Power Detox Drink mit Zitrone, Orange, Kurkuma, Ingwer, Cayenne Pfeffer
0 von 0 Bewertungen
Drucken

Power Detox Drink

Ein einfaches Rezept für einen Power Detox Drink zum Entgiften der Leber und Vorbeugung bei Erkältung mit Zitrone, Cayenne Pfeffer, Ingwer und Kurkuma. Orangefarbenes Gold aus dem Glas!
Rezepttyp Frühstück, Getränke
Vorb. 5 Minuten
Gesamt 5 Minuten
Portionen 1
Autor elle

Zutaten

  • Saft von 3 Orangen, frisch gepresst
  • Saft von 1 Zitrone, frisch gepresst
  • 1 EL Ingwer, frisch gerieben
  • 0,5 EL Kurkuma (oder auch Turmeric genannt), geschält oder 0,5 TL Bio-Kurkuma gemahlen
  • 2 Knoblauchzehen, klein gedrückt
  • 1/4– 1/2 TL Cayenne Pfeffer gemahlen

Zubereitung

  1. Alle Zutaten in einem Mixer vermischen bis es flüssig ist.


  2. Den Power Detox Drink in ein Glas geben und 30 Minuten vor dem nächsten Essen trinken.


Tipps

Je nach Geschmack könnt Ihr die Menge an Cayenne Pfeffer variieren. Denn die Kombination aus Ingwer und Cayenne Pfeffer macht den Power Detox Drink sehr scharf. Mein liebster Schwabe konnte ihn fast nicht trinken. Aber für mich war es genau richtig. Denn ich mag es scharf.

Habt Ihr etwas am Rezept verändert?

Ich freue mich immer über Tipps und Anregungen von Euch. Hinterlasst einen Kommentar, damit alle sehen können, auf was für Ideen Ihr gekommen seid. Sharing is Caring :-).

Wie hat es geschmeckt?

Ich würde mich freuen wenn Ihr mir erzählt, wie Euch das Rezept geschmeckt hat. Am einfachsten bewertet Ihr das Rezept unten mit Sternen ⭐ oder Ihr schreibt mir einen Kommentar. Vor allem wenn Ihr noch weitere Tipps für alle Leser habt. Oder noch besser, Ihr macht ein Bild und postet es mit dem Tag @ellerepublic auf Instagram (vergesst nicht den Hashtag #ellerepublic, damit ich es auch finden kann).

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here