Salat, Vegetarisch

Grünkernsalat mit gerösteten Süßkartoffeln und Kichererbsen

Grünkernsalat mit gerösteten Süßkartoffeln und Kichererbsen Rezept, vegetarisch

Anfang

Share on Facebook0Pin on Pinterest494Share on Google+0Tweet about this on Twitter0Email this to someone


Direkt zum Rezept

Bei diesem Grünkernsalat mit gerösteten Süßkartoffeln und Kichererbsen habe ich drei meiner Lieblingszutaten verwendet und damit den ultimativen Salat gezaubert.

Los geht es mit dem nussigen Geschmack von Grünkern, gefolgt von knusprigen Mandeln, Kichererbsen und meiner geliebten gerösteten Süßkartoffel. Wenn Ihr diese himmlischen Zutaten mit roter Zwiebel, frischer Petersilie, einem griechischen Feta-Käse und einem leckeren Apfelessig-Dressing mischt, könnt Ihr diesen unglaublichen Grünkernsalat verspeisen. Ich habe ihn allein in der letzten Woche vier Mal gegessen, so gut hat er mir geschmeckt!

Grünkernsalat mit gerösteten Süßkartoffeln und Kichererbsen Rezept, vegetarisch

Grünkernsalat mit gerösteten Süßkartoffeln und Kichererbsen Rezept, vegetarisch

Der Grünkernsalat mit gerösteten Süßkartoffeln und Kichererbsen ist sehr gesund

Denn er enthält nur Zutaten, die super gesund sind. Außerdem ist er in knapp 40 Minuten gemacht. Und obendrein läßt er sich auch noch einen Tag gut aufbewahren, so dass Ihr ihn auch am nächsten Tag noch gut genießen könnt. Ich kann mir dazu auch noch etwas grünen Salat vorstellen. Wie wäre es zum Beispiel mit ein paar Blättern Rucola?

Der Nährstoffgehalt dieses Salates ist fast unschlagbar. Ihr bekommt Antioxidantien, Beta-Karotin, Ballaststoffe, Protein und ausreichend gesunde Fette, damit der Körper diese wichtigen Nährstoffe auch aufnehmen kann. Ich kann Euch auch empfehlen, diesen Salat am nächsten Tag mit ins Büro zu nehmen.

Grünkernsalat mit gerösteten Süßkartoffeln und Kichererbsen Rezept, vegetarisch

Grünkernsalat mit gerösteten Süßkartoffeln und Kichererbsen Rezept, vegetarisch

Lasst uns den Grünkern-Trend starten weil er gesund, regional und nachhaltig ist

An den vielen Grünkern-Rezepten auf Elle Republic ist Euch wahrscheinlich schon aufgefallen, dass ich ein Grünkern-Fan bin. Denn Grünkern ist sehr vielseitig verwendbar und ergibt eine gute Basis für Salate mit Getreide. Außerdem könnt Ihr damit regional essen und unterstützt regional angebaute Produkte.

Ich wäre dafür, dass wir gemeinsam den Grünkern-Trend starten. Denn auch geschmacklich kann Grünkern mit seinem nussigen und leicht räucherigen Aroma punkten. Und die Textur ist wunderbar elastisch. Wer jetzt noch nicht überzeugt ist, sollte ihn allein schon wegen seinem hohen Gehalt an gesunden Nährstoffen versuchen.


Hier geht’s zum Rezept

Related posts:

Share on Facebook0Pin on Pinterest494Share on Google+0Tweet about this on Twitter0Email this to someone

8 Kommentare

  1. Nicole sagt

    Der Salat ist wahnsinnig lecker!!! Lieben Dank für das Rezept. Hab statt Ruccola, den gabs leider nicht in guter Qualität, BabySpinat dazu genommen.

    • Liebe Nicole, danke Dir für Deinen Kommentar. Die Idee mit Baby Spinat ist auch klasse. Danke Dir für den Tipp :-). Liebe Grüße Elle

  2. Teresa sagt

    Habs gerade nachgekocht und es schmeckt einfach köstlich! Ich liebe deine Rezepte! ?? Danke!

  3. Sarina sagt

    Der Wahnsinn! Super lecker. Ich liebe deine Seite. Habe schon unglaublich viele Rezepte nachgekocht und alle für toll befunden!

    • Liebe Sarina, danke Dir für die 5 Sterne. Ich bin sehr froh, dass Dir die Rezepte so gut gefallen :-). Liebe Grüße Elle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.