Alle Artikel mit dem Schlagwort: Wassermelone

Thailändischer Wassermelonen-Salat Rezept mit Gurke, Chili und Koriander

Thailändischer Wassermelonen-Salat

Ein thailändischer Wassermelonen-Salat ist die ultimative Erfrischung für einen warmen Sommertag. Mit Ausnahme eines Sprungs in den Pool oder ins Meer vielleicht. Dieser Sommersalat hat eine knackige Textur und ist unglaublich saftig. Das liegt natürlich an der süßen roten Wassermelone und den Minigurken. Dazu kommt ein Aromafeuerwerk aus Koriander, Minze und frischen Chilischoten. Und das Dressing rechtfertigt die Bezeichnung „thailändisch“. Denn ich habe Sesamöl, Sojasoße, Limettensaft und frischen Ingwer verwendet. Und als krönenden Abschluss habe ich noch rote Zwiebel und geröstete Erdnüsse dazu gegeben. Jetzt müßt Ihr keine Angst mehr vor 30 Grad haben. Mit dem Rezept für Thailändischer Wassermelonen-Salat kommt Ihr gut durch den Sommer. Thailändischer Wassermelonen-Salat ist das erste echte Sommerrezept Ich würde sagen, dass ist mein erstes echtes Sommerrezept in diesem Jahr. Natürlich habe ich schon wieder viele Salate und frische Beeren in den letzten Wochen genossen. Aber ich hatte zu wenig Zeit, Euch an diesen ganzen leckeren sommerlichen Gerichten teil haben zu lassen. Der Grund dafür ist mein Job, der meiner kreativen Ader im Weg ist. Sobald ich mal zwei, drei …

Müder Hund

10 natürliche Wachmacher (die nicht Kaffee heißen)

Das Schönste am Morgen ist doch der Kaffee. Doch ich kann ja nicht den ganzen Tag Kaffee trinken, um die Müdigkeit zu bekämpfen. Vor allem wenn die dunkle Jahreszeit kommt fällt die Morgensonne als Wachmacher weg. Und da ich im Büro viel Wasser und Tee trinke ist Kaffee nicht wirklich die Lösung. Kaffee ist nicht die einzige Möglichkeit, wach zu werden Es gibt auch andere Möglichkeiten, um nicht wie ein Zombie durch die Gegend zu laufen. Hier 10 natürliche Wachmacher (die nicht Kaffee heißen): 1WASSER Es ist bekannt, dass wir täglich ausreichend Wasser trinken müssen, um unseren Wasserhaushalt auszugleichen. Eine Negativfolge von zu wenig Wasser ist Müdigkeit und Schlappheit. Ganz schlimm ist Kopfschmerz, wenn wir zu wenig trinken. Ein bis zwei Gläser eiskaltes Wasser helfen schon gegen das schlappe Gefühl. 2DATTELN Datteln enthalten Zucker, der mit wichtigen Mineralstoffen, Kalium und ein wenig Proteinen interagiert. Das ergibt einen Zuckerschub ohne negative Wirkungen und gibt Energie. 3GRÜNER TEE Ich trinke pro Tag mindestens 1 Kanne grünen Tee. Grüner Tee enthält natürlich Koffein, aber er versorgt uns auch …

Geminzter Couscous Salat mit Wassermelone und Mini Gurken

Geminzter Couscous Salat mit Wassermelone und Mini Gurken

Wassermelone und Minze verwandeln einen simplen Couscous Salat in ein erfrischendes, leichtes Sommergericht. Vor allem bei Temperaturen über 30 Grad und natürlich zum Grillen ist dieses Rezept die richtige Wahl. Dazu habe ich noch knackige Mini Gurken und eine schmackhafte und erfrischende Limone genommen. Den Kick bekommt der Salat noch durch eine frische rote Chilischote und Lauchzwiebeln. An einem lauen Sommerabend möchte ich eigentlich nicht so lange in der Küche stehen. Aber es muss ja etwas auf den Tisch kommen. Die Kinder meines liebsten Schwaben stehen ja auf Grillen. Also lässt sich das perfekt kombinieren mit einem schnell gemachten Salat. Da wir in Hamburg leider keine Terrasse haben, mieten wir im Urlaub gerne ein Haus oder eine Wohnung mit einer großen Terrasse. Airbnb machts möglich. So auch dieses Jahr am schönen Wannsee in Berlin. Berlin hat ja immer die entscheidenden 5 Grad mehr als Hamburg, so dass man im Sommer dort sehr schön mit Kindern Urlaub machen kann. Voraussetzung ist natürlich ein großer Garten zum Fußball spielen. Und sollte doch mal ein Regentag dazwischen sein, …

Wassermelone Salat mit Basilikum-Öl und Kürbiskernen

Wassermelonen Salat mit Basilikum-Öl und Kürbiskernen

Wassermelone und Sommer sind untrennbar miteinander verbunden. Wenn die Sonne scheint und ein Picknick im Park oder Grillen angesagt ist, dann habe ich immer Wassermelone dabei. Saftig, lecker und gesund. Und natürlich kann man phantastische Salate damit machen. In diesem Rezept ist die Wassermelone der Star. Mit einer Hand voll Zutaten, könnt Ihr diesen Salat in Null Komma nichts vorbereiten und zum Grillen mitnehmen. Oder im Urlaub, wenn Ihr die Möglichkeit habt, direkt für ein Mittagessen am Pool machen. Hach, in Gedanken bin ich schon wieder irgendwo im Süden. Ich miete gerne ein Appartement oder Haus mit den Kindern, damit ich meine Rezepte auch im Urlaub kochen kann. Neben selbstgemachtem Basilikum-Öl und gerösteten Kürbiskernen nehme ich auch mein Lieblingssalz dazu. Dieses portugiesische Meersalz ist von der Slow Food-Bewegung ausgezeichnet worden. Es wird in der Sonne getrocknet und handgeerntet. Es heißt Belamandil Flor de Sal aus Olhão an der Algarve. Alternativ gibt es online auch noch dieses Salz, das ähnlich gut ist. Ok, es ist nicht ganz billig, aber die Qualität ist auch extrem gut. Die …