Glutenfrei, Salat, Sommer, Vegan
Schreibe einen Kommentar

Persischer Gurken-Tomatensalat mit Granatapfel

Persischer Gurken-Tomatensalat Rezept mit Granatapfel und Sumach, Vegan

Anfang


Direkt zum Rezept

Das Rezept für persischer Gurken-Tomatensalat mit Granatapfel könnt Ihr mit krümeligem Feta oder Avocado servieren.

Dazu empfehle ich ein knuspriges Baguette und ein gutes Glas Wein. Dann habt Ihr ein phantastisches Sommergericht. Der Salat ist einfach und schnell zubereitet. Nur das Gemüse macht ein bißchen Schnibbelarbeit. Das ist ganz wichtig, damit jeder Sonnenstrahl genossen werden kann. Denn im Sommer gilt die Formel: weniger Zeit in der Küche = mehr Zeit für das schöne Sommerwetter = Spaß!

Persischer Gurken-Tomatensalat Rezept mit Granatapfel und Sumach, Vegan

An heißen Sommertagen ist ein persischer Gurken-Tomatensalat eine willkommene Erfrischung

Denn die Gurken enthalten viel Flüssigkeit. Zusammen mit den sonnengereiften Tomaten, der roten Zwiebel und den frischen Kräutern sind sie die Stars dieses Salatrezeptes. Einen besonderen Aromaeffekt liefert das Gewürz Sumach, das leicht nach Zitrone schmeckt. Außerdem liebe ich die knackigen Granatapfelkerne. Bei mir kann es nie genug Zitronenaroma geben. Deshalb habe ich das Dressing zusätzlich mit frisch gepresstem Zitronensaft angemacht. Das sind alles klassische Sommeraromen. Und die frischen Zutaten liefern Euch über das Essen ausreichend Flüssigkeit für die besonders heißen Tage.

Persischer Gurken-Tomatensalat Rezept mit Granatapfel und Sumach, Vegan

Persischer Gurken-Tomatensalat Rezept mit Granatapfel und Sumach, Vegan

Persische Minigurken sind für diesen Salat genau richtig und sehr gesund

Sie haben eine dünne Haut und wenig Kerne. Deshalb sind sie perfekt für persischer Gurken-Tomatensalat geeignet. Ihr könnt aber auch auf die gute alte Salatgurke zurückgreifen. Ich finde ja, dass Gurken völlig unterbewertet sind. Mich wundert das sehr. Schließlich verfügen sie über viele gute Eigenschaften. Allein der hohe Wassergehalt (95%) bewirkt, dass viele Giftstoffe aus dem Körper geschwemmt werden. Außerdem gleicht das den Wasserhaushalt des Körpers aus. Und nicht zuletzt enthalten Gurken Enzyme, die Proteine aufspalten. Das ist besonders wichtig, um zum Beispiel Fleisch besser zu verdauen. Dazu töten sie Bakterien im Darm ab und reinigen ihn. In meinem Beitrag über Gurken könnt Ihr noch mehr über die gesunde Wirkung von Gurken erfahren.


Hier geht’s zum Rezept

Related posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rate this recipe: