Ostfriesen-Liebe Magazin und Elle's Ostfriesen-Burger

Ostfriesen-Liebe – Die Frühjahrsausgabe des Online-Magazins ist da! Für die Frühjahrsausgabe von Ostfriesen-Liebe, dem Online-Magazin für Urlaub und Lebensart an der Nordseeküste, habe ich ein leckeres Rezept für einen Ostfriesen-Burger gemacht. Der Ostfriesen-Burger begeistert mit zartem Hackfleisch vom Salzwiesenlamm. Ich habe mich bei meinem Tripp an die Nordseeküste selber davon überzeugen können, wie friedlich die Schafherden auf den Deichwiesen grasen. Und dazu gibt es Kartoffelspalten vom Ofenblech. Für mich die beste Pommes-Alternative, die einfach und schnell selbst gemacht werden kann. Und gesünder ist es allemal!

Lamm-Burger in Ostfriesenqualität

Ein Burger muß nicht unbedingt mit Rindfleisch-Patties gemacht werden. Als überzeugte Flexitarierin esse ich wenig Fleisch und wenn, dann nur die beste Qualität aus nachhaltiger Landwirtschaft. Wie das aussieht, konnte ich an einem verlängerten Wochenende selber sehen. Ich bin mit dem liebsten Schwaben schön an den Deichwiesen spazierengegangen. Und schon von Weitem konnte ich das freundliche Blöken der Schafe hören, die dort frei herumlaufen und grasen. Das macht sie natürlich zu einem beliebten Foto-Motiv, vor allem wenn im Hintergrund noch ein bunter Leuchtturm steht. Mehr Bio geht wohl nicht!

Ostfriesen-Liebe Magazin Elle Republic

Ostfriesen-Burger mit Lamm Elle Republic

Was gibt es noch im Magazin Ostfriesen-Liebe?

Neben wunderschönen Frühlingsbildern aus diesem schönen Teil Deutschlands, hat der Fotograf Jakob Prößdorf wunderschöne Locations für Heiratswillige in Ostfriesland ausgemacht. Vom Strand bis zum Schloß ist alles dabei. Und wenn es Euch mal auf die Inseln zieht, dann empfehlen Euch die Reisebloggerinnen Kathrin und Kirstin Haase einfach den Flieger zu nehmen. Vom Flugplatz in Norddeich geht es mit dem kleinen Flugzeug in wenigen Minuten nach Juist. Das sich das lohnt zeigen die schönen Bilder, die die Nordseeküste von oben zeigen. Zudem ist Juist autofrei, was nur Fähre und Flieger als Transportmittel übrig lässt.

Ostfriesen-Liebe Magazin

Und wer gerne mit dem Fahrrad unterwegs ist, der sollte sich den Artikel über die Fünf-Mühlen-Tour von Mühle zu Mühle durchlesen. Ostfriesland ist wirklich ein Fahrrad-Land. Und ganz toll finde ich den Artikel über die „Stars des Wattenmeers“. In der Seehund-Station in Norddeich könnt Ihr ab Mai süße Welpen besuchen, die dort aufgepäppelt werden, weil sie ihre Mutter verloren haben.

Außerdem wird Euch Wilhelmshaven und eine Schlösser-Tour vorgestellt. Ich dachte ja, dass Burgen und Schlösser hauptsächlich am Rhein zu finden sind. Doch auch damit kann Ostfriesland aufwarten. Ihr seht, es gibt viele Gründe, einen Blick in die Frühjahrs-Ausgabe der Ostfriesen-Liebe zu werfen. Und natürlich bin ich gespannt, wie Euch mein Ostfriesen-Burger gefällt. Viel Spaß! Eure Elle

Dies alles und mehr gibt es für rund 3 Euro im Onlinemagazin.  Ich bin sicher, dass Ihr mit dem Ostfriesen-Liebe-Magazin noch mehr Lust auf eine Reise an die Nordseeküste bekommt. Mehr dazu findet Ihr auch auf Instagram (ostfriesen_liebe). Viel Spaß dabei!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here