Erbsensuppe mit Schälerbsen, vegane und vegetarische Rezept - Aromatisch gewürzt mit Curry

Erbsensuppe ist und bleibt ein beliebter Klassiker Comfort Food! Diese Suppe aus grünen getrockneten Schälerbsen und aromatischen Curry Gewürzen ist einmal etwas anders gemacht als die klassische Erbsensuppe. Ganz ohne Speck ist diese vegetarische Erbsensuppe auch perfekt für Fans von veganer Ernährung. Und damit die Suppe auch geschmacklich etwas zu bieten hat, habe ich zu einer Curry Gewürzmischung noch Ingwer, Kurkuma, Kreuzkümmel und etwas Chili dazu gegeben. Außerdem gibt es noch herzhafte Kartoffeln und Karotten. Das Suppenrezept ist ganz einfach zubereitet und Ihr könnt Reste auch noch gut in den nächsten Tagen genießen.Was will man mehr?

vegetarische Erbsensuppe mit Schälerbsen

So bin ich auf das Rezept für die Erbsensuppe gekommen

Es gibt wohl tausende von Rezepten für eine Erbsensuppe. Für mich ist das traditionellste Rezept eine Version aus dem französischen Teil Kanadas. Sie heißt dort ‚Soupe aux Pois‘ und wird aus den Knochen und übrigem Fleisch des Osterschinkens gemacht — den gibt es in Kanada traditionell an Ostern: Easter Maple Glazed Ham. Und der Erbseneintopf aus den Resten gemacht ist wirklich sehr lecker! Auf das Rezept für Erbsensuppe mit Curry Gewürzen bin ich gekommen, als ich einmal Linsen kaufen wollte und stattdessen nur getrocknete Erbsen gefunden habe. Also habe ich mich umentschlossen, weil ich an eine Dal denken musste (ein indisches Gericht aus Hülsenfrüchten), das mit aromatischen indischen Gewürzen gemacht wird. So geht es mir manchmal beim Einkaufen. Mir fallen irgendwelche Zutaten in den Einkaufskorb und ich werde kreativ. Deswegen ist diese Erbsensuppe vielleicht nicht sehr klassisch, dafür aber ultra lecker.

Erbsensuppe mit Curry Gewürzmischung noch Ingwer, Kurkuma, Kreuzkümmel und etwas Chili. Brot dazu

Grüne Schälerbsen kochen

Wie so häufig bei den meisten trockenen Hülsenfrüchten müssen diese vorher eingeweicht und dann langsam gekocht werden. Das heißt, auch dieses Rezept ist völlig unkompliziert, aber Ihr solltet etwas Zeit einplanen. Es sei denn Ihr habt einen Schnellkochtopf, dann geht es natürlich um einiges schneller (25 Minuten). Ich habe die Erbsen über Nacht eingeweicht und mir dann die Zeit zum Kochen genommen. Das kann so zwischen 60-90 Minuten dauern je nach „Alter“ der grünen geschälten Trockenerbsen. Um mir die Zeit zu vertreiben höre ich dann gerne meine persönliche Elle Republic: Chilled Out Kitchen Tunes Playlist auf Spotify. Ihr könnt gerne mal reinhören. Und wenn ein Gericht länger zum Kochen braucht lese ich auch gerne noch ein bisschen. Aktuell ist das das Buch von Harlan Coben: Honeymoon. Sehr spannend.

Erbsensuppe mit Curry-Gewürzen Rezept, vegan und vegetarisch

So könnt Ihr diese vegetarische Erbsensuppe servieren

Zu einer herzhaften, eiweißreichen Erbsensuppe aus Schälerbsen passt immer ein knuspriges Brot oder ein einfacher gemischter Salat mit French Dressing. Und schon habt Ihr ein vollständiges Essen. Die Suppe hält sich im Kühlschrank bis zu 5 Tagen und schmeckt dann meist sogar noch besser, weil die Aromen Zeit hatten einzuwirken.

Erbsensuppe mit Schälerbsen, vegane und vegetarische Rezept - Aromatisch gewürzt mit Curry
4.8 von 5 Bewertungen
Print

Erbsensuppe mit Curry Gewürzen

Ein Rezept für eine Erbsensuppe mit Curry, Ingwer, Kurkuma und Kreuzkümmel für ein indisches Aroma, das an Dal (eine indische Gericht) erinnert. Dieser Erbseneintopf ist passend für vegane, vegetarische und glutenfreie Ernährung.

Rezepttyp Suppe
Kategorie Klassiker
Vorb. 15 Minuten
Kochzeit 1 Stunde 30 Minuten
Gesamt 1 Stunde 45 Minuten
Portionen 4
Kalorien 464 kcal
Autor elle

Zutaten

  • 300 g Grüne getrocknete Schälerbsen, über Nacht eingeweicht und abgespült
  • 2 EL Natives Olivenöl extra oder Ghee (Butterschmalz)
  • 1 Kleine gelbe Zwiebel, klein gehackt
  • 3 Knoblauchzehen, zerdrückt
  • 0,5 TL Frischer Ingwer,  geschält und gerieben
  • 0.5 TL Gemahlener Kurkuma
  • 1 TL Gemahlener Kreuzkümmel (Cumin)
  • 1 TL Curry-Pulver (mild)
  • 1/4 TL Chili-Flocken
  • Eine Prise Cayenne-Pfeffer
  • 1 TL Meersalz
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, nach Geschmack
  • 2 Mittel große Kartoffeln, geschält und klein geschnitten (ca. 300 g)
  • 1 Große Karotte, geschält und klein geschnitten (ca. 150 g)
  • 1,125 Liter Gemüsebrühe oder Hühnerbrühe, dazu nochmal 125 ml extra zum Verdünnen
  • Zitronensaft, frisch gepresst aus 1/2 Zitrone (optional)

Zubereitung

  1. Das Öl oder Ghee in einem großen, schweren Topf auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen.
  2. Die Zwiebeln darin kochen bis sie glasig sind (ca. 5-7 Minuten). Die Zutaten (Knoblauch, Ingwer, Kurkuma, Kreuzkümmel, Curry, Chili, Cayenne-Pfeffer, Salz und Pfeffer) dazu geben und weiter kochen (2 Minuten).
  3. Die Kartoffeln, Karotten, eingeweichten Schälerbsen und die Brühe dazu geben. Vorsichtig umrühren und zum Kochen bringen. Den Herd auf kleine Stufe stellen und halb zugedeckt köcheln lassen bis die Erbsen weich sind (ca. 75 Minuten je nach Alter der Erbsen variiert das, nach 1 Stunde überprüfen ob die Schälerbsen schon weich sind).

  4. Mit einem Pürierstab die Suppe pürieren bis sie cremig ist aber die Erbsen nicht komplett püriert werden (oder je nachdem wie Ihr die Textur haben wollt). Ich mag es eher cremig. Sollte die Erbsensuppe nun zu dickflüssig sein, mit etwas Brühe (oder Wasser) verdünnen.  

  5. Den Zitronensaft dazu geben (falls Ihr ihn verwenden wollt) und nach Belieben garnieren (ich empfehle einen Spritzer Kokosmilch, Kokos-Joghurt oder frische Kräuter).
  6. Enjoy!

Tipps

  • Ich verwende das Curry-Pulver „Curry Klassisch“ von Lebensbaum (keine bezahlte Werbung!). Ihr bekommt es im Bio-Laden.
  • Der herzhafte Erbseneintopf mit Schälerbsen reicht für 4 große Portionen und kann auch gut bis zu 5 Tagen im Kühlschrank aufbewahrt werden. Ihr könnt sie aber auch gut einfrieren. 
  • Für 6 Personen passt ein knuspriges Brot oder ein grüner Salat.

Hast Du dieses Rezept ausprobiert?

Markiere @ellerepublic auf Instagram und benutze den Hashtag #ellerepublic

Wie hat es geschmeckt?

Ich würde mich freuen wenn Ihr mir erzählt, wie Euch das Rezept für die vegetarische Erbsensuppe mit Schälerbsen geschmeckt hat. Am einfachsten bewertet Ihr das Rezept unten mit Sternen ⭐ oder Ihr schreibt mir einen Kommentar. Vor allem wenn Ihr noch weitere Tipps für alle Leser habt.

Habt Ihr etwas am Rezept verändert?

Ich freue mich immer über Tipps und Anregungen von Euch. Hinterlasst einen Kommentar, damit alle sehen können, auf was für Ideen Ihr gekommen seid. Sharing is Caring :-).

Dieser Beitrag enthält Affiliate Links. Falls du auf den Link klickst und ein Produkt bei Amazon kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Der Preis des Artikels bleibt für dich natürlich unverändert. Weitere Hinweise zu Werbung & Werbelinks auf Elle Republic.

2 KOMMENTARE

  1. Liebe Elle,
    Alle waren begeistert, sogar meine doch sehr wählerische Mutter (87 J.). Noch nie haben wir eine so interessant schmeckende Erbsensuppe gegessen. Vielen Dank für Dein tolles Rezept!!!!
    LG Csilla

    • Liebe Csilla, ich freue mich immer, von Dir zu hören. Deine Kommentare sind immer so schön :-). Liebe Grüße an Deine Mutter und die ganze Familie auch vom liebsten Schwaben :-). Liebe Grüße Elle

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here