Gegrillter Käse-Sandwich mit Brie, Apfel & Honig-Senf (Grilled Cheese Sandwich)

Der gegrillte Käse-Sandwich mit Brie, Apfel & Honig-Senf ist ein perfekter Snack oder eine leckere Vorspeise. Wenn Ihr das noch nicht ausprobiert habt, dann stellt Euch einfach eine Käseplatte mit Früchten vor. Dann seid Ihr geschmacklich ganz nah dran. Die knusprigen Sandwiches werden mit säuerlichen Äpfeln, cremigem Brie, Honig-Senf und pfeffrigem Rucola gemacht. Wenn die Sandwiches heiß vom Grill kommen könnt Ihr sie sofort oder auf Zimmertemperatur servieren. Ich habe aber auch schon am nächsten Tag kalte Sandwiches aus dem Kühlschrank genascht.

Gegrillter Käse-Sandwich mit Brie, Apfel & Honig-Senf ist ein Gourmet Comfort Food

So ein Sandwich ist ein richtiges Comfort Food auf höchstem geschmacklichen Niveau. So eine Geschmacks-Kombination bekommt Ihr auch mal in Top-Restaurants. Dabei sind sie so einfach zubereitet. Ihr braucht nur ein paar Minuten. Eine echte Gourmet-Vorspeise!

Grilled Cheese Sandwich als Party Sandwiches oder leckere Vorspeise für Gäste

Ein gegrillter Käse-Sandwich wird sicher Eure Gäste begeistern und Ihr bekommt viele Ahs und Ohs dafür. Denn wenn Ihr sie halbiert, sind sie perfekte Appetizer. Dabei schmecken sie heiß oder auf Zimmertemperatur. Das nimmt Euch den Stress beim Servieren. Und wenn Ihr das Rezept verdoppelt, könnt Ihr ganz leicht viel Gäste erfreuen. Um sie gleichzeitig fertig zuzubereiten empfehle ich Euch den LeMax Tischgrill. Mit seiner großen Glasoberfläche lassen sich einfach alle Sandwiches zur Zeit grillen.

Zutaten für Grilled Cheese Sandwich

Grilled Cheese Sandwich auf LeMax Grill

Gegrillter Käse-Sandwich mit Brie, Apfel & Honig-Senf (Grilled Cheese Sandwich)

Gegrillter Käse-Sandwich mit Brie, Apfel & Honig-Senf (Grilled Cheese Sandwich)

Ein paar Tipps für die Zubereitung der besten gegrillten Käse-Sandwiches mit Brie und Apfel

Obwohl dieses Rezept wirklich einfach ist, gibt es ein paar gute Tipps, damit sie auch wirklich lecker schmecken:

  • Die Butter sollte auf Zimmertemperatur sein, damit Ihr sie einfach verstreichen könnt. Manche Buttermarken sind auch einfach zu streichen, wenn sie direkt aus dem Kühlschrank kommen. Aber andere sind steinhart und dann ist es besser, wenn sie etwas wärmer und weicher sind.
  • Die Qualität des Brotes ist auch wichtig. Am besten solltet Ihr ein weiches und zartes Brot nehmen, das trotzdem fest genug ist, damit die Zutaten Halt haben. Wenn Ihr Ciabatta nehmt, dann achtet darauf, dass es nicht zu große Löcher hat. Denn sonst fließt der geschmolzene Käse durch auf die Pfanne.
  • Apropos Käse: Der Brie kann mit oder ohne Rinde gegessen werden. Das könnt Ihr nach Vorliebe entscheiden. Im Podcast mit Ulrich Wickert habe ich gelernt, dass die Franzosen nie den Rand mit essen. Der Käse kann auch auf Zimmertemperatur sein, bevor er vor dem Grillen aufgetragen wird. Oder Ihr schneidet ihn in Scheiben wenn er kalt ist (so mache ich das) und dann legt Ihr ihn auf die vorbereiteten Brotscheiben.

Gegrillter Käse-Sandwich mit Brie, Apfel & Honig-Senf (Grilled Cheese Sandwich)

So läßt sich ein gegrillter Käse-Sandwich variieren

Dieser gegrillte Käse-Sandwich ist schon perfekt wie ich ihn in diesem Rezept habe. Ihr könnt aber auch ein paar Sachen verändern wenn Ihr wollt:

  • Etwas Parmaschinken oder Serranoschinken dazu geben
  • Statt Honig-Senf könnt Ihr Feigensenf nehmen
  • Ein paar karamellisierte Zwiebeln dazu machen
  • Süße Äpfel wie Wellant oder Braeburn und sogar Birne schmecken auch gut
  • Ihr könnt auch Euer Lieblingsbrot verwenden, zum Beispiel Toastbrot, Pumpernickel, Vollkornbrot, rustikales italienisches Ciabatta oder ein Bauernbrot

Habt Ihr Lust auf mehr Vorspeisen-Rezepte für Gäste?

Dann versucht mal eins dieser leckeren Rezepte:

Gegrillter Käse-Sandwich mit Brie, Apfel & Honig-Senf (Grilled Cheese Sandwich)
5 von 1 Bewertung
Print

Gegrillter Käse-Sandwich mit Brie, Apfel & Honig-Senf (Grilled Cheese Sandwich)

Ein einfaches Rezept für gegrillter Käse-Sandwich als Snack oder Gourmet-Vorspeise. Mit knackigen Äpfeln und Honig-Senf habt Ihr ein Top-Vorspeise für Gäste.

Rezepttyp Beilage, Vorspeise
Kategorie Amerikanische Küche
Vorb. 10 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Gesamt 20 Minuten
Portionen 4
Kalorien 430 kcal
Autor Elle

Zutaten

  • 8 Scheiben Sauerteigbrot oder ein großes Baguette, in diagonale Scheiben geschnitten
  • Butter, zum Bestreichen des Brotes
  • 1 EL Körniger Dijon-Senf
  • 1 EL Dijon-Senf
  • 2 TL Honig (zum Beispiel Blütenhonig oder Akazienhonig)
  • 1/4 TL Rote Chili-Flocken
  • 220 g Brie Käse, in dünne Scheiben geschnitten (ich mag Brie aus Schafsmilch)
  • 1 Granny Smith Apfel, in sehr dünne Scheiben geschnitten
  • Eine Hand voll Rucola Blätter

Zubereitung

  1. Für den Honig-Senf: In einer kleinen Schüssel die Zutaten (beide Senfsorten, Honig, rote Chili-Flocken) vermischen und zur Seite stellen.

  2. Die Butter auf die beiden Außenseiten der Brotscheiben auftragen und die beiden Innenseiten mit einer dünnen Schicht Honig-Senf bestreichen. Auf die Schicht Honig-Senf die Käsescheiben, 3-4 Apfelscheiben und ein paar Rucola-Blätter legen. Die andere Brotscheibe darauf legen (die Butter-Seite nach oben, siehe auch Video).

  3. Eine beschichtete Pfanne, eine Grillpfanne oder einen Tischgrill auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen (auf dem LeMax Tischgrill Stufe 8 für 5 Minuten und dann auf Stufe 6-7 reduzieren).

  4. Die Sandwiches mit der Butterseite nach unten in die heiße Pfanne oder auf den heißen Grill legen. Jede Seite grillen bis sie goldbraun sind und der Käse schmilzt (3-4 Minuten pro Seite). Die Sandwiches halbieren wenn gewünscht. Servieren!
  5. Enjoy!

Tipps

Für eine entspannte Atmosphäre in der Küche empfehle ich Euch meine persönliche Elle Republic: Chilled Out Kitchen Tunes Playlist auf Spotify.

Hast Du dieses Rezept ausprobiert?

Markiere @ellerepublic auf Instagram und benutze den Hashtag #ellerepublic

Wie hat es geschmeckt?

Ich würde mich freuen wenn Ihr mir erzählt, wie Euch das Rezept für gegrillter Käse-Sandwich mit Brie, Apfel & Honig-Senf (Grilled Cheese Sandwich) geschmeckt hat. Am einfachsten bewertet Ihr das Rezept unten mit Sternen ⭐ oder Ihr schreibt mir einen Kommentar. Vor allem wenn Ihr noch weitere Tipps für alle Leser habt.

Habt Ihr etwas am Rezept verändert?

Ich freue mich immer über Tipps und Anregungen von Euch. Hinterlasst einen Kommentar, damit alle sehen können, auf was für Ideen Ihr gekommen seid. Sharing is Caring :-).

This post contains affiliate links. If you decide to make a purchase through my link, Amazon will pay me a commission for it. This doesn’t cost you anything additional and the price remains the same. More about advertisements on Elle Republic.

Werbung

Dieser Beitrag wurde von der on der Firma ELAG Products GmbH finanziell unterstützt. Das heißt allerdings nicht, dass dieser Beitrag nicht meiner Meinung entspricht. Er ist genauso ehrlich gemeint, wie jeder andere Beitrag auf meinem Blog auch.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Rezept Bewertung




Please enter your comment!
Please enter your name here