Türkischer Weiße Bohnensalat (Piyaz)

Piyaz ist ein türkischer weiße Bohnensalat mit tollen Aromen dank der frischen Kräuter, der roten Zwiebel und einem leckeren Tahini-Zitronen-Dressing. Ich habe mich für meine Version von diesem traditionellen türkischen Salat-Rezept inspirieren lassen. Ihr bekommt damit eine schmackhafte Beilage oder Ihr gebt es als Topping auf Blattgrün drauf.

Piyaz – Ein türkischer Bohnensalat

Ein Piyaz wird mit weißen Bohnen gemacht. Dazu kommen rote Zwiebel, glatte Petersilie und ein einfaches Salat-Dressing. Wie bei jedem Salat gibt es auch hier viele Variationsmöglichkeiten. Manchmal wird Piyaz mit Tahini (Sesammus) zubereitet. Oder es gibt auch Versionen mit Tomaten oder hart gekochten Eiern und Oliven als Garnitur. Doch egal für welche Version Ihr Euch entscheidet, alle sind schnell und einfach gemacht und ergeben einen mediterranen Weiße Bohnensalat, der super lecker schmeckt. Das Rezept passt auch sehr gut, wenn Ihr ein Mezze zubereitet oder eine Brotzeit macht. Oder wenn Ihr eine kreative Beilage für ein Hauptgericht braucht. Wenn Ihr es noch traditioneller haben wollt, dann könnt Ihr zum Salat auch gegrillte Fleischklöpse (Köfte) mit Brot machen. Damit läßt sich dann das leckere Dressing noch besser aufnehmen.

Türkischer Weiße Bohnensalat (Piyaz)

Piyaz à la Elle Republic

Bei meiner Version des traditionellen Piyaz habe ich mich auf die Bohnen und das Dressing konzentriert. Und damit das Rezept auch einfach bleibt habe ich Bohnen aus der Dose verwendet. Dafür bieten sich Cannelini oder große weiße Bohnen (Butterbohnen) an. Und wenn es die Zeit erlaubt, empfehle ich Euch die trockenen Bohnen vorab vorzubereiten (siehe Tipps unten). Dann schmecken sie am besten. Der Rest ist wirklich einfach. Ihr müsst nur das Zitronen-Tahini-Dressing, knackige rote Zwiebel und italienische Petersilie und die Bohnen zu einem Salat vermischen.

Tipp: Wie läßt sich die Schärfe der roten Zwiebel abmildern

Ich bin ja ein Fan von roten Zwiebeln und mag das Aroma sehr. Aber wer möchte kann mit wenigen Tricks den scharfen Geschmack abmildern. Dafür müßt Ihr nur die Zwiebelscheiben in eine Schüssel mit eiskaltem Wasser legen und ungefähr 10 Minuten drin liegen lassen und ein- zweimal umrühren. Danach trocknet Ihr sie mit einem Küchenpapier ab bevor sie in den Salat kommen. Und wenn Ihr noch etwas mehr Geschmack dazu haben wollt, könnt Ihr die Zwiebeln in Zitronensaft oder Essig baden.

Türkischer Weiße Bohnensalat (Piyaz) Rezept

Türkischer weiße Bohnensalat lässt sich gut variieren

Wie so oft bei Salat-Rezepten lässt sich auch dieser Salat auf unzählige Weise variieren. Ihr könnt natürlich immer Eure Lieblingszutaten statt der vorgegebenen Zutaten verwenden. Hier gibt es keine Regel. Ich habe hier ein paar Vorschläge für Euch, wie Ihr diesen türkischen weiße Bohnensalat verändern könnt, ohne dass er sein typisches Piyaz-Aroma verliert:

  • Klein gehackte Roma-Tomaten oder halbierte Rispen-Tomaten dazu geben (so ist das Rezept noch näher dran am traditionellen Piyaz-Rezept)
  • Ein paar sehr dünn geschnittenen Fenchel-Streifen dazu geben
  • Etwas Sumach darüber streuen
  • Wählt Eure Lieblings-Bohnen: entweder große weiße Bohnen, Cannellini, Navy Bohnen oder Schwarzaugenbohnen

Türkischer Weiße Bohnensalat (Piyaz)

Habt Ihr Lust auf mehr Beilagen-Rezepte mit weissen Bohnen?

Dann versucht doch mal eins dieser leckeren Rezepte:

Türkischer Weiße Bohnensalat (Piyaz) Rezept
4.25 von 4 Bewertungen
Print

Türkischer Weiße Bohnensalat (Piyaz)

Ein Rezept für traditioneller türkischer weiße Bohnensalat (Piyaz) in einem Tahini-Dressing. Eine einfache und leckere Beilage, auf Blattgrün oder als Teil eines Mezze.

Rezepttyp Beilage, Salat
Kategorie Mediterrane Küche
Vorb. 10 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Gesamt 20 Minuten
Portionen 4
Kalorien 214 kcal
Autor Elle

Zutaten

Für das Dressing:

  • Zitronensaft von 1,5 Zitronen, frisch gepresst
  • 3 EL Tahini (umgerührt)
  • 1 EL Apfelessig (naturtrüb)
  • 1 Große Knoblauchzehe, zerdrückt
  • 3 EL Natives Olivenöl extra
  • Meersalz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, nach Geschmack

Für den Salat:

  • 2 Dosen weiße Bio-Bohnen (z.B. Cannelini oder Riesenbohnen/Butterbohnen), die Flüssigkeit abgeschüttet und abgespült
  • 2 Kleine rote Zwiebeln, halbiert und in dünne Scheiben geschnitten (siehe Tipps unten)
  • 2 Kleine Bünde glatte Petersilie, klein gehackt
  • 1/4 TL Chili-Flocken

Zubereitung

  1. In einer kleinen Schüssel die Zutaten (Zitronensaft, Tahini, Essig, Knoblauch, Olivenöl) vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zur Seite stellen.
  2. In einer Servierschüssel die Zutaten (weiße Bohnen, rote Zwiebel, Petersilie, Chili-Flocken) vermischen. Das Dressing darüber verteilen und vorsichtig vermischen.

  3. Optional: Die Schüssel abdecken und vor dem Servieren im Kühlschrank aufbewahren (20-30 Minuten). So können die Aromen besser verschmelzen und das macht den Salat noch besser und leckerer.

  4. Enjoy!

Tipps

  • Wer möchte kann 225 g trockene Cannelini Bohnen oder weiße Riesenbohnen verwenden. Über Nacht einweichen (ergibt 500 g gekocht) und dann 60-90 Minuten kochen.
  • Um die Zwiebeln milder zu machen, lege ich die geschnittenen Zwiebeln einige Minuten in kaltes Wasser, das nimmt ihnen die Schärfe.

Für eine entspannte Atmosphäre in der Küche empfehle ich Euch meine persönliche Elle Republic: Chilled Out Kitchen Tunes Playlist auf Spotify.

Hast Du dieses Rezept ausprobiert?

Markiere @ellerepublic auf Instagram und benutze den Hashtag #ellerepublic

Wie hat es geschmeckt?

Ich würde mich freuen wenn Ihr mir erzählt, wie Euch das Rezept für türkischer weiße Bohnensalat (Piyaz) geschmeckt hat. Am einfachsten bewertet Ihr das Rezept unten mit Sternen ⭐ oder Ihr schreibt mir einen Kommentar. Vor allem wenn Ihr noch weitere Tipps für alle Leser habt.

Habt Ihr etwas am Rezept verändert?

Ich freue mich immer über Tipps und Anregungen von Euch. Hinterlasst einen Kommentar, damit alle sehen können, auf was für Ideen Ihr gekommen seid. Sharing is Caring :-).

Dieser Beitrag enthält Affiliate Links. Falls du auf den Link klickst und ein Produkt bei Amazon kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Der Preis des Artikels bleibt für dich natürlich unverändert. Weitere Hinweise zu Werbung & Werbelinks auf Elle Republic.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Rezept Bewertung




Please enter your comment!
Please enter your name here