Mediterraner Kartoffelauflauf Rezept

Mein mediterraner Kartoffelauflauf hat das Zeug dazu, Euer neuer Liebling für ein einfaches Gericht unter der Woche zu werden. Er schmeckt nicht nur sehr lecker, sondern er hat auch noch ein unvergleichliches mediterranes Flair mit im Gepäck. Damit könnt Ihr auch mit so einem einfachen Gericht Eure Gäste oder die Familie begeistern. Denn die herzhaften mediterranen Aromen zusammen mit den Kartoffeln zaubern jedem ein zufriedenes Lächeln ins Gesicht. 

Die Inspiration für mein mediterranes Kartoffelauflauf Rezept

Inspiriert von der sonnenverwöhnten Mittelmeerregion, insbesondere den kräftigen und lebhaften Aromen der Pasta Puttanesca, könnt Ihr mit diesem Kartoffelauflauf Rezept tief in die mediterrane Essen-Tradition eintauchen. Da die Pasta Puttanesca mit den kräftigen Aromen von Oliven, Anchovis und Tomaten eine große Geschmacksvielfalt bietet, habe ich diese Elemente gerne für den mediterranen Kartoffelauflauf übernommen. Mit dem Schwerpunkt auf frischen Zutaten bringt mein Rezept diese klassischen italienischen Aromen in einer modernen Variante auf den Tisch. Und damit ist das einfache Kartoffelauflauf Rezept genau richtig für Hobbyköche, die wenig Zeit haben. 

Mediterraner Kartoffelauflauf Rezept

Warum Ihr dieses einfache mediterrane Kartoffelauflauf Rezept lieben werdet

Was dieses mediterrane Kartoffelauflauf Rezept so besonders macht, sind die vielen verschiedenen Schichten von Geschmack und Textur. Hier habe ich ein paar Gründe für Euch, warum Ihr es unbedingt ausprobieren solltet:

  • Super einfach: Die Zubereitung ist kinderleicht und klappt für Köche auf jedem Level.
  • Geschmack pur: Mit Parmaschinken (Prosciutto di Parma), Anchovis, getrockneten Tomaten und Oliven bringt jede Schicht einen Hauch von mediterraner Würze auf euren Teller.
  • Gemütlich und schick: Dieses Gericht kombiniert den Komfort von Hausmannskost mit einem Hauch von Eleganz – perfekt für gemütliche Abende aber auch schicke Dinnerpartys.
  • Anpassbar: Egal ob ihr Vegetarier seid oder andere Ernährungsbedürfnisse habt, dieses Kartoffelauflauf Rezept lässt sich leicht anpassen, ohne den leckeren Geschmack zu verlieren.
  • Gesund und lecker: Gefüllt mit nährstoffreichen Zutaten wie Oliven und Tomaten, fühlt sich dieses Gericht zwar üppig an, passt aber trotzdem in eine gesundheitsbewusste Ernährung.
  • Es schmeckt allen: Der leckere Auflauf glänzt auch mit seinem Aussehen. Und dank der großzügigen Portionen ist er perfekt für Familienessen oder als Highlight bei einem entspannten Treffen mit Freunden geeignet.
  • Schnell gemacht: Das köstliche Gericht ist in nur etwa 40 Minuten fertig. Dadurch habt Ihr mehr Zeit zum Genießen und verbringt weniger Zeit in der Küche!
Zutaten für mediterraner Kartoffelauflauf

Mediterraner Kartoffelauflauf: Zutaten und Tipps für beste Ergebnisse

Hier ein kleiner Überblick, was Ihr auf die Einkaufsliste schreiben müsst, um diesen gemütlichen mediterranen Kartoffelauflauf nachzumachen:

Neue junge Kartoffeln: Nehmt kleine, frische Kartoffeln. Sie sind bekannt für ihre cremige Textur und kurze Kochzeit. Die zarte Schale kann man wunderbar mitessen und sie verleiht dem Gericht zusätzlich Geschmack und Textur. Außerdem sind direkt unter der Schale viele gesunde Nährstoffe zu finden.

Parmaschinken und Anchovis: Diese Zutaten bringen eine tiefe Umami-Note, die jeden Bissen bereichert. Besonders die Anchovis schmelzen im Hintergrund und sorgen für eine reiche, herzhafte Basis. Wenn Ihr sie nicht mögt, oder aus Ernährungsgründen darauf verzichten müsst, könnt Ihr sie weglassen oder ersetzen.

Trockene Tomaten und Kalamata-Oliven: Ich empfehle Euch, die beste Qualität zu wählen, die ihr finden könnt, damit jeder Bissen voller Geschmack ist.

Gruyère-Käse: Er schmilzt wunderbar und hat einen reichen Geschmack, der ideal für diesen Auflauf ist.

Experten-Tipp: Für eine extra knusprige Note, könnt Ihr die Kartoffeln kurz im Ofen rösten,  bevor ihr sie ins Gericht integriert. Das sorgt für einen tollen Texturkontrast zum cremigen, geschmolzenen Käse.

So wird der mediterrane Kartoffelauflauf gekocht: Schritt-für-Schritt-Anleitung

  1. Zutaten vorbereiten: Kartoffeln kochen und den Parmaschinken, Knoblauch und die Anchovis anbraten.
  2. Aromen köcheln lassen: Tomaten mit getrockneten Tomaten und Oliven kombinieren, um eine reiche Basis zu schaffen.
  3. Zusammenstellen und backen: Kartoffeln in die Tomatenmischung geben, mit Parmaschinken und Käse belegen und alles überbacken.
mediterraner Kartoffelauflauf mit jungen Kartoffeln, herzhaftem Parmaschinken, trockenen Tomaten, Kalamata Oliven und geschmolzenem Guyère-Käse.

Den mediterranen Kartoffelauflauf Eurem Geschmack anpassen

Dieses Kartoffelauflauf Rezept ist genauso flexibel wie lecker. Hier bekommt Ihr ein paar Ideen, wie Ihr es anpassen könnt:

  • Für eine vegane Version: Lasst den Parmaschinken und den Käse weg und nehmt eine vegane Käse-Alternative, damit kein Milchprodukt im Essen ist.
  • Mehr Blattgrün: Fügt in den letzten Minuten des Köchelns etwas Spinat oder Grünkohl hinzu, um einen zusätzlichen Nährstoffschub zu erhalten.
  • Mehr Würze: Rote Chiliflocken oder ein Spritzer scharfe Soße in die Tomatenmischung sorgen für etwas mehr Schärfe.

Häufig gestellte Fragen zum mediterranen Kartoffelauflauf Rezept – FAQ

Kann man fertig geriebenen Käse für eine den Kartoffelauflauf verwenden?

Nein, es ist am besten, frisch geriebenen Gruyère-Käse zu verwenden. Frisch geriebener Käse schmilzt besser und sorgt für eine glatte, cremige Textur. Vorgefertigter Käse enthält oft Trennmittel, die die Schmelzqualität und den Geschmack beeinträchtigen können. Für einen geschmacklich überzeugenden Auflauf, solltet Ihr Euch die Zeit nehmen und den Käse reiben. Vielleicht findet sich ja auch ein fleißiges Helferlein dafür. 

Wie kann man den Kartoffelauflauf wieder aufwärmen?

Die Ofenmethode ist sehr empfehlenswert. Heizt den Ofen auf 175°C vor, gebt den Kartoffelauflauf in eine ofenfeste Form und deckt ihn mit Alufolie ab, um ein Austrocknen zu verhindern. Erhitzt ihn für etwa 15-20 Minuten oder bis er durchgewärmt ist. Ihr könnt auch vorab etwas Olivenöl darüber träufeln oder einen Spritzer Wasser hinzufügen, um ihn feucht zu halten.

Was passt gut zu mediterranem Kartoffelauflauf?

Ein frischer, grüner Salat oder würziger Rucola ergänzen die Reichhaltigkeit des Auflaufs wunderbar.

mediterraner Kartoffelauflauf mit jungen Kartoffeln, herzhaftem Parmaschinken, trockenen Tomaten, Kalamata Oliven und geschmolzenem Guyère-Käse.

Entdeckt weitere leckere Kartoffel Rezepte

Wenn Ihr diesen mediterranen Kartoffelauflauf liebt, solltet Ihr Euch unbedingt meine anderen mediterran inspirierten Rezepte anschauen, um noch mehr einfache und leckere Gerichte zu entdecken!

Mediterraner Kartoffelauflauf Rezept
4.59 von 12 Bewertungen
Print

Einfacher Mediterraner Kartoffelauflauf

Einfaches Rezept für mediterraner Kartoffelauflauf mit jungen Kartoffeln, herzhaftem Parmaschinken, trockenen Tomaten, Kalamata Oliven und geschmolzenem Guyère-Käse. In nur 40 Minuten fertig. Leckere mediterrane Aromen in traditionellem Essen ohne viel Aufwand.
Rezepttyp Hauptgericht
Kategorie Mediterrane Küche
Vorb. 15 Minuten
Kochzeit 25 Minuten
Gesamt 40 Minuten
Portionen 4
Kalorien 463 kcal
Autor Elle

Zutaten

  • 1 kg Junge Kartoffeln, sauber geschrubbt
  • 70 g Parmaschinken, klein geschnitten (ca. 5 Scheiben)
  • 2 Knoblauchzehen, zerdrückt
  • 5 Sardellenfilets (Anchovis), Flüssigkeit abgeschüttet und klein geschnitten
  • 400 g Dose Tomatenstücke
  • 65 g Getrockenete Tomaten eingelegt in Öl, Öl abgeschüttet und Tomaten klein geschnitten (ca. 8 Hälften)
  • 65 g Kalamata Oliven entkernt, grob gehackt (ca. 22 Oliven)
  • 1 Handvoll Glatte Petersilie, grob gehackt, und noch etwas mehr zum Garnieren
  • 125 g Gruyère-Käse, frisch gerieben

Zubereitung

  1. Kartoffeln in einen großen Topf mit kaltem Salzwasser geben. Wasser zum Kochen bringen, bis Kartoffeln zart sind (15-20 Minuten je nach Größe). Wasser abschütten und Kartoffeln der Länge nach halbieren (oder vierteln).

  2. Ofen auf Grillstufe vorheizen (maximale Stufe).
  3. Während die Kartoffeln kochen, ofenfeste Pfanne (Ø 26 cm) auf mittlerer Stufe erhitzen. Parmaschinken hineingeben und kochen bis er etwas knusprig ist (ca. 3-5 Minuten). Parmaschinken auf einen Teller legen und zur Seite stellen.

  4. In der gleichen Pfanne zerdrückten Knoblauch anschwitzen (1 Minute). Sardellen dazugeben und unter Umrühren kochen (1 Minute). Tomatenstücke dazugeben und zum Köcheln bringen. Trockene Tomaten und Oliven dazugeben. Herd auf niedrige Stufe stellen und leicht köcheln lassen (5-10 Minuten).

  5. Die Kartoffeln in die Pfanne mit dem Tomaten-Mix geben. Kartoffeln in der Sauce wenden, so dass sie gut mit der Sauce bedeckt sind. Petersilie dazu rühren.

  6. Knusprigen Parmaschinken über die Kartoffeln verteilen. Danach Gruyère-Käse darüber verteilen.
  7. Pfanne in den vorgeheizten Ofen geben, bis der Käse blubbert und goldbraun ist (ca. 5 Minuten).
  8. Aus dem Ofen nehmen und mit zusätzlich klein gehackter Petersilie garnieren. Heiß servieren.
  9. Enjoy!

Tipps

  • Auswahl der Kartoffeln für den mediterranen Kartoffelauflauf: Für diesen Kartoffelauflauf verwende ich neue Ernte Linda-Kartoffeln, die nicht geschält werden müssen, da sie eine sehr dünne Haut haben. Alternativ könnt Ihr auch normale festkochende Kartoffeln verwenden. Diese werden einfach gewaschen, mit Schale in Salzwasser 20 Minuten gegart, danach abgegossen, kurz ausdampfen gelassen, geschält und in Scheiben geschnitten.

Für eine entspannte Atmosphäre in der Küche empfehle ich Euch meine persönliche Elle Republic: Chilled Out Kitchen Tunes Playlist auf Spotify.

Hast Du dieses Rezept ausprobiert?

Markiere @ellerepublic auf Instagram und benutze den Hashtag #ellerepublic

Super Salate! Kochbuch von Elle Republic mit 65 Rezepte
Elle Republic Kochbuch mit 65 Lieblingsrezepte nach Saison. Jetzt bei AMAZON!

Wie hat es geschmeckt?

Ich würde mich freuen wenn Ihr mir erzählt, wie Euch das Mediterraner Kartoffelauflauf Rezept geschmeckt hat. Am einfachsten bewertet Ihr das Rezept unten mit Sternen ⭐ oder Ihr schreibt mir einen Kommentar. Vor allem wenn Ihr noch weitere Tipps für alle Leser habt.

Habt Ihr etwas am Rezept verändert?

Ich freue mich immer über Tipps und Anregungen von Euch. Hinterlasst einen Kommentar, damit alle sehen können, auf was für Ideen Ihr gekommen seid. Sharing is Caring :-).

Dieser Beitrag enthält Affiliate Links. Falls du auf den Link klickst und ein Produkt bei Amazon kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Der Preis des Artikels bleibt für dich natürlich unverändert. Weitere Hinweise zu Werbung & Werbelinks auf Elle Republic.

6 Kommentare

    • Danke Dir sehr für die fünf Sterne! Super, dass Dir das Kartoffelauflauf Rezept so gut gefallen hat! Liebe Grüße Elle

  1. Superlecker und echt easy.
    Ich hab statt Parmaschinken Bacon genommen, weil wir den noch hatten.
    Schmeckte allen sehr gut!
    Vielen Dank. Ich bin großer Fan deines Blogs und empfehle deine Rezepte im gesamten Freundeskreis. Ich freue mich jede Woche auf das neue Rezept. Weiter so! 😊 👏

    • Super, dass Dir der Kartoffelauflauf so gut gefällt. Ich freue mich sehr, dass Du, die Rezepte weiterempfiehlst. Das ist ja das größte Lob 😊. Liebe Grüße Elle

Kommentieren Sie den Artikel

Rezept Bewertung




Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein