Pilz-Kartoffel-Tortilla Rezept

Diese Pilz-Kartoffel-Tortilla ist ein Gemüse-Gericht, das als Frühstücks- Brunch- oder Mittagessen genossen werden kann. Die gesunden Zutaten beinhalten Kartoffeln, Pilze, Schwarzkohl und Parmesankäse. Die rustikale Pilz-Frittata ist einfach zubereitet und der spanischen Tortilla sehr ähnlich. Da sie zum Schluß im Ofen fertig gebacken wird (wie die italienische Frittata), muß sie nicht in der Pfanne gewendet werden. Die herzhafte Tortilla ist auch gut geeignet für mehrere Personen. Am besten wird sie mit einem Beilagensalat serviert.

Wie andere Frittatas oder Quiche-Rezepte ist dieses Pfannengericht gut geeignet, Gemüse oder Reste zu verarbeiten. Das Tortilla-Rezept schmeckt immer!

Zutaten für Pilz-Fritatta auf Spanischer Art

Expertentipps für Pilz-Tortilla

Um knusprige gebratene Pilze in einer Tortilla zu haben, empfehle ich Euch, sie getrennt von den Kartoffeln zu kochen. Das braucht ein bisschen mehr Zeit, aber es lohnt sich! Ihr könnt die Kartoffeln anbraten bis sie weich sind und sie in eine Schüssel geben. Dann gebt Ihr etwas mehr Öl in die Pfanne und bratet darin die Pilze auf mittlerer bis hoher Stufe bis sie braun sind. Danach könnt Ihr sie zu den Kartoffeln in die Schüssel geben und in der Pfanne Zwiebeln, Knoblauch und Schwarzkohl sautieren bis sie zart sind. Dann mischt Ihr alles zusammen bevor Ihr die Eier dazu gebt. Und wer möchte, kann die Kartoffeln in Wasser kochen statt sie zu braten.

Pilz-Kartoffel-Tortilla Rezept

Pilz-Kartoffel-Tortilla mit Salat Serviert

Was tun wenn nicht alle Zutaten für die Pilz-Kartoffel-Tortilla im Haus sind?

Statt Schwarzkohl könnt Ihr Spinat nehmen. Mit frischem Spinat schmeckt das Pilz-Frittata-Rezept auch sehr gut.

Der Parmesankäse kann durch Gruyère ersetzt werden. Und wenn Ihr es herzhafter haben möchtet, nehmt Ihr einfach mehr Parmesan. Ihr mischt den Käse in den Eier-Mix dazu und gebt vor dem Backen noch etwas Käse oben drauf. Oder Ihr versucht mal eine Mischung aus Cottage Cheese und geriebenem Cheddar.

Mit italienischer Wurst wird es noch herzhafter. Ihr entfernt dafür die Pelle und bratet das Wurstfleisch zusammen mit Zwiebeln, Pilzen und Knoblauch bis alles braun und durch gekocht ist. Das Fleisch brecht Ihr mit einem Holzkochlöffel in kleine Stücke auf.

Noch mehr Gemüse geht immer! Zum Beispiel passen klein gehackte rote Paprika oder Zucchini sehr gut in die Pilz-Kartoffel-Tortilla.

Pilz-Kartoffel-Tortilla Rezept

Habt Ihr Lust auf mehr Brunch-Rezepte?

Dann empfehle ich Euch eins dieser leckeren Rezepte:

Pilz-Kartoffel-Tortilla Rezept
5 von 6 Bewertungen
Print

Pilz-Kartoffel-Tortilla

Einfaches Pilz-Kartoffel-Tortilla Rezept. Die Frittata wird wie eine italienische Frittata zum Schluß im Ofen gebacken. Durch die Kartoffeln ist sie einer spanischen Tortilla sehr ähnlich.
Rezepttyp Beilage, Hauptgericht
Kategorie Mediterrane Küche
Vorb. 10 Minuten
Kochzeit 50 Minuten
Gesamt 1 Stunde
Portionen 4
Kalorien 418 kcal
Autor Elle

Zutaten

  • 4 EL Olivenöl, aufgeteilt
  • 600 g Kartoffeln, vorwiegend festkochend, z. B. Linda, geschält und in dünne Scheiben geschnitten
  • 2 Kleine gelbe Zwiebeln, klein gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, zerdrückt
  • 100 g Shiitake Pilze, Stiele entfernt und in Scheiben geschnitten
  • 100 g Champignons, in Scheiben geschnitten
  • 2-3 Blätter Schwarzkohl, Stiele entfernt und klein gehackt (30 g gehackt)
  • 8 Eier, leicht geschlagen
  • Meersalz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, nach Geschmack
  • 30 g Parmesankäse, gerieben
  • Glatte Petersilie, klein gehackt zum Garnieren (optional)

Zubereitung

  1. In einer ofenfesten beschichteten oder Gußeisenpfanne 4 EL Olivenöl auf mittlerer bis mittel-hoher Stufe erhitzen.

  2. Kartoffeln dazu geben und mit Pfeffer und 1/2 TL Salz oder nach Geschmack würzen. Unter etwas Umrühren kochen (10 Minuten).
  3. Knoblauch, Zwiebeln, Pilze dazu geben und unter etwas Umrühren kochen bis die Pilze und Zwiebeln weich und die Kartoffeln zart sind (10-15 Minuten). Schwarzkohl dazu geben und weiterkochen (3-5 Minuten).

  4. In der Zwischenzeit den Ofen auf 230°C (210°C Umluft) vorheizen.
  5. Kartoffel-Mix in eine große Schüssel geben und etwas abkühlen lassen.

  6. In einer zweiten Schüssel Eier leicht schlagen und mit einer Prise Salz und Pfeffer würzen. Geschlagene Eier in die Schüssel zu den Kartoffeln geben.

  7. Die Pfanne wieder auf den Herd bei mittlerer bis hoher Stufe stellen und sobald sie heiß ist, den Mix aus Eiern und Kartoffeln hineingeben. Etwas geriebenen Parmesan darüber verteilen.

  8. Den Herd auf mittlere Stufe stellen und kochen bis die Eier sich setzen (ca. 2 Minuten). Die Eier langsam kochen und die Pfanne ab und zu rütteln bis die Eier zur Hälfte gekocht sind (ca. 5 Minuten). Ihr werdet feststellen, dass sich die Eier am Rand der Pfanne setzen und wenn Ihr die Pfanne rüttelt, wird der Eier-Mix etwas träge sein.

  9. Die Pfanne in den vorgeheizten Ofen stellen und backen bis sich die Oberfläche der Tortilla gesetzt hat (3-4 Minuten). Den Ofen auf Grillen stellen und kochen bis die Oberfläche an einigen Stellen leicht braun ist und die Tortilla sich voll gesetzt hat wenn die Pfanne gerüttelt wird (2-4 Minuten).
  10. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Mit Petersilie garnieren. Mit einem Spachtel in Stücke aufteilen.

  11. Enjoy!

Rezept Video

Tipps

  • Ich nehme für Rezepte wie diese Pilz-Kartoffel-Tortilla mein  Lieblingsöl Farchioni Olii S.p.A (keine bezahlte Werbung!!!). Das Öl ist hitzebeständig und gut geeignet zum Braten. Es schmeckt auch gut in Salaten.
  • Zu der Pilz-Frittata kann ein Beilagensalat serviert werden. Oder Ihr teilt die Tortilla in kleinere Stücke und serviert sie als Hors D’Oevre.
  • Reste können im Kühlschrank bis zu drei Tagen aufbewahrt werden. Vor dem Servieren sollte die Tortilla wieder auf Zimmertemperatur sein. Oder Ihr erwärmt sie im Ofen.

Für eine entspannte Atmosphäre in der Küche empfehle ich Euch meine persönliche Elle Republic: Chilled Out Kitchen Tunes Playlist auf Spotify.

Hast Du dieses Rezept ausprobiert?

Markiere @ellerepublic auf Instagram und benutze den Hashtag #ellerepublic

Wie hat es geschmeckt?

Ich würde mich freuen wenn Ihr mir erzählt, wie Euch das Pilz-Kartoffel-Tortilla Rezept geschmeckt hat. Am einfachsten bewertet Ihr das Rezept unten mit Sternen ⭐ oder Ihr schreibt mir einen Kommentar. Vor allem wenn Ihr noch weitere Tipps für alle Leser habt.

Habt Ihr etwas am Rezept verändert?

Ich freue mich immer über Tipps und Anregungen von Euch. Hinterlasst einen Kommentar, damit alle sehen können, auf was für Ideen Ihr gekommen seid. Sharing is Caring :-).

Dieser Beitrag enthält Affiliate Links. Falls du auf den Link klickst und ein Produkt bei Amazon kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Der Preis des Artikels bleibt für dich natürlich unverändert. Weitere Hinweise zu Werbung & Werbelinks auf Elle Republic.

Kommentieren Sie den Artikel

Rezept Bewertung




Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein