Fenchelsalat mit Apfel , Stangensellerie Rezept und Joghurt-Dressing

Dieser Fenchelsalat mit Apfel ist ein richtiger Leckerbissen, der auch noch satt macht. Ihr könnt Ihn in nur 15 Minuten auf dem Tisch haben. Der Salat ist herzhaft, süß und knackig, da er mit süß-sauren Äpfeln, Trauben, Sellerie und Fenchel gemacht wird. Dazu kommt ein leichtes Joghurt-Dressing mit gerösteten Walnüssen.

Ein Klassiker-Rezept aus dem Canadian Living Magazine hat mich zu diesem Herbstsalat inspiriert. Bei der Vorlage im Magazin werden frische Zutaten in einem Sahne-Honig-Mohn-Dressing zu einem leckeren Salat vermischt. Ein echter Oldie but Goldie. Ich habe Äpfel und Trauben verwendet, weil ich auch diese Zutaten als typisch kanadisch bezeichnen würde. Mir schmeckt die natürliche Süße dieser Früchte in einem Salat und ich greife deswegen häufiger auf sie zurück. In meinem Rezept für den Fenchelsalat mit Apfel passt das Obst sehr gut zum Joghurt-Dressing, Ahornsirup, Zitrone, Dijon-Senf und Nigellasamen (Schwarzkümmel).

Apfel-Fenchel-Salat Rezept

Tipps und Variationen für diesen Fenchelsalat mit Apfel

  • Die Schwarzkümmel (Nigella-Samen) geben dem Dressing ein kaum wahrnehmbares Aroma, das an geröstete Zwiebel erinnert. Ihr könnt sie auch mit Kreuzkümmel, schwarzen Sesamsamen, oder Selleriesamen ersetzen.
  • Um den Fenchelsalat mit Apfel etwas aufzupeppen empfehle ich Euch, eine Mandoline zu verwenden. Damit könnt Ihr die Zutaten (Fenchel, Apfel, Sellerie) in super dünne Streifen schneiden, die dem Salat eine besondere Textur geben. So wird jeder Bissen zu einem aromatischen Erlebnis. Die Mandoline sorgt dafür, dass die Streifen sehr dünn und gleichmäßig geschnitten sind.
  • Falls Ihr gerade keinen Fenchel habt oder ihn weglassen wollt, könnt Ihr 2-3 Stangen Sellerie extra nehmen. Außerdem empfehle ich in dem Fall auch noch etwas klein gehackte glatte Petersilie dazu zu geben.
  • Für mehr Zwiebel-Geschmack könnt Ihr dünne Scheiben rote Zwiebel, Lauchzwiebel oder frischen Schnittlauch nehmen.
  • Und bei den Nüssen könnt Ihr statt Walnüssen auch geröstete Mandeln oder Haselnüsse verwenden.
  • Wenn Ihr keine Lust auf das Joghurt-Dressing habt, dann könnt Ihr mal mein Rezept für meinen Apfel-Fenchel-Salat mit einem Dijon-Zitronen-Dressing ausprobieren. Den kann ich Euch wärmstens als leckere Alternative empfehlen.

Fenchelsalat mit Apfel , Stangensellerie Rezept und Joghurt-Dressing

Fenchelsalat mit Apfel , Stangensellerie Rezept und Joghurt-Dressing

Habt Ihr Lust auf andere einfache Rezepte wie diesen Apfel-Fenchel-Salat?

Dann empfehle ich Euch eins dieser leckeren Salatrezepte:

Fenchelsalat mit Apfel , Stangensellerie Rezept und Joghurt-Dressing
4.19 von 11 Bewertungen
Print

Fenchelsalat mit Apfel

Ein einfaches Rezept für Fenchelsalat mit Apfel, kernlosen Trauben, Sellerie, gerösteten Walnüssen und einem Joghurt-Dressing. Ein leckerer Herbstsalat.
Rezepttyp Beilage, Salat
Kategorie Amerikanische Küche
Vorb. 15 Minuten
Gesamt 15 Minuten
Portionen 4 als Beilage
Kalorien 284 kcal
Autor Elle

Zutaten

Für den Salat:

  • 2 Kleine Fenchelknollen geviertelt, entkernt und in dünne Scheiben geschnitten
  • 3 Stangensellerie, in dünne Scheiben geschnitten
  • 150 g Rote kernlose Weintrauben, halbiert
  • 2 Kleine süß-saure Äpfel (z.B. Wellant, Braeburn) geschält, geviertelt und in dünne Scheiben geschnitten
  • 50 g Walnüsse, leicht geröstet und grob gehackt

Für das Joghurt-Dressing:

  • 125 g Griechischer Joghurt (alternativ Skyr Natur Der Cremige)
  • 2 EL Ahornsirup
  • 1 EL Zitronensaft, frisch gepresst
  • 1 TL Dijon-Senf
  • 1/2 TL Schwarzkümmel (Nigella-Samen) 
  • Eine Prise Meersalz

Zubereitung

  1. In einer großen Schüssel die Dressing-Zutaten (Joghurt, Ahornsirup, Zitronensaft, Senf, Nigellasamen, Salz) vermischen. Fenchel, Sellerie, Trauben und Apfel dazu geben. Gut vermischen. Mit gerösteten Walnüssen garnieren.
  2. Enjoy!

Tipps

    • Reste könnt Ihr gut einem luftdichten Behälter im Kühlschrank einen Tag aufbewahren. Der Salat schmeckt immer noch super am nächsten Tag.
    • Wenn Ihr zum Schneiden des Fenchels eine Mandoline nehmt, könnt Ihr die Knolle halbieren (statt vierteln) und ein Ende abschneiden.
    • Das Rezept wurde inspiriert durch das Canadian Living Magazine.

Für eine entspannte Atmosphäre in der Küche empfehle ich Euch meine persönliche Elle Republic: Chilled Out Kitchen Tunes Playlist auf Spotify.

Hast Du dieses Rezept ausprobiert?

Markiere @ellerepublic auf Instagram und benutze den Hashtag #ellerepublic

Elle Republic Kochbuch mit 65 Lieblingsrezepte nach Saison. Jetzt bei AMAZON!

Wie hat es geschmeckt?

Ich würde mich freuen wenn Ihr mir erzählt, wie Euch das Rezept für den Fenchelsalat mit Apfel
geschmeckt hat. Am einfachsten bewertet Ihr das Rezept unten mit Sternen ⭐ oder Ihr schreibt mir einen Kommentar. Vor allem wenn Ihr noch weitere Tipps für alle Leser habt.

Habt Ihr etwas am Rezept verändert?

Ich freue mich immer über Tipps und Anregungen von Euch. Hinterlasst einen Kommentar, damit alle sehen können, auf was für Ideen Ihr gekommen seid. Sharing is Caring :-).

Dieser Beitrag enthält Affiliate Links. Falls du auf den Link klickst und ein Produkt bei Amazon kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Der Preis des Artikels bleibt für dich natürlich unverändert. Weitere Hinweise zu Werbung & Werbelinks auf Elle Republic.

Kommentieren Sie den Artikel

Rezept Bewertung




Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein