Frischer Dicke Bohnen Salat mit Rucola & Fenchel 

Mein frischer Dicke Bohnen Salat mit Rucola und Fenchel ist ein einfacher, klassischer Salat voller frischer Aromen. Die leicht nussigen Dicke Bohnen werden mit Lauchzwiebel, Fenchel, Radieschen, jungem Rucola und geriebenem Parmesan in einem Zitronen-Dressing zubereitet. Ein leckerer Bohnensalat für Fans von dicken Bohnen.

Frische Dicke Bohnen – Für den Sommer genau richtig

Jedesmal wenn ich Dicke Bohnen (auch Puffbohnen, Ackerbohnen oder Saubohnen genannt) auf dem Markt sehe, frage ich mich, ob ich den Aufwand auf mich nehmen möchte sie zu schälen, zu blanchieren und dann nochmal zu schälen. Und die Antwort ist klar: Ja! Dicke Bohnen schmecken so unglaublich lecker und da die Saison sehr kurz ist (Juni bis August), nehme ich für die kurze Zeit pro Jahr in der ich sie bekommen kann, den Aufwand gerne in Kauf. Denn dicke Bohnen haben ein frisches Aroma und eine samtige, butterige Textur, die zu einem einfachen Salat gut passt. Und wenn Ihr das Aroma in vollem Umfang erfahren wollt, dann könnt Ihr einen noch einfacheren Salat als diesen Dicke Bohnen Salat hier machen. Zum Beispiel mit diesen leckeren Zutaten.

Frischer Dicke Bohnen Salat mit Rucola & Fenchel 

Einfache Ideen für frische Dicke Bohnen im Salat

Damit Dicke Bohnen in Farbe, Aroma und Textur richtig zur Geltung könnt Ihr in Salaten folgende Zutaten dazu machen:

  • Sie passen super zu gekrümeltem Feta-Käse, Radieschen und frischem Koriander
  • Ein Mix aus frischen Kräutern, etwas Olivenöl, Meersalz und frisch gemahlener Pfeffer passen auch gut
  • Frische Minze, Parmesan und Pistazien sind auch eine gute Idee
  • Pecorino, Zitronensaft, Olivenöl und Minze schmecken ebenso gut dazu.

Frischer Dicke Bohnen Salat ist einfach gemacht

Ihr braucht nur etwas Zeit für die Vorbereitung der Zutaten einplanen. Wenn Ihr die Bohnen in der Hülse seht, dann denkt Ihr vielleicht, dass Ihr viele Bohnen am Schluß im Essen habt. Aber die Hülse ist tatsächlich sehr voluminös. Ihr braucht 1-1,2 kg Dicke Bohnen um am Schluß 200 g fertig vorbereitete Bohnen für den Dicke Bohnen Salat zu haben.

Dick Bohnen Vorbereiten

Zutaten für Dicke Bohnen Salat

So werden frische Dicke Bohnen richtig zubereitet

Es geht los damit, dass Ihr die Bohnen von der Hülse befreit und sie in kochendem Wasser ein paar Minuten kocht bis sie al dente sind. Dann schreckt Ihr sie mit eiskaltem Wasser ab, um den Kochprozess zu stoppen. Danach könnt Ihr sie dann schälen.

Dicke Bohnen haben eine dünne Haut um die Bohne, die nach dem Blanchieren leicht zu entfernen ist. Mit einem Messer macht Ihr einen kleinen Schnitt und dann popt die Bohne gleich heraus, wenn Ihr leicht darauf drückt. Das Ergebnis sind hellgrüne leckere Bohnen.

Habt Ihr Lust auf mehr Rezepte mit frischen Dicke Bohnen?

Dann versucht doch Mal diese leckeren Rezepte:

Frischer Dicke Bohnen Salat mit Rucola & Fenchel 
5 von 2 Bewertungen
Print

Frischer Dicke Bohnen Salat mit Rucola & Fenchel

Ein einfaches Salatrezept mit frischen dicken Bohnen und anderen frischen Zutaten mit Parmesan in einem leckeren Zitronen-Dressing.

Rezepttyp Beilage, Salat
Kategorie Sommersalat
Vorb. 20 Minuten
Kochzeit 5 Minuten
Gesamt 25 Minuten
Portionen 4
Kalorien 253 kcal
Autor Elle

Zutaten

  • 1-1,2 kg Frische Dicke Bohnen in der Hülse (200 g geschält)
  • 1 Kleine Fenchelknolle, in dünne Scheiben geschnitten (am besten mit der Mandoline)
  • 4 Radieschen, in dünne Scheiben geschnitten
  • 3 Lauchzwiebeln (die weißen und hellgrünen Teile), in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 EL Minzblätter, klein gehackt
  • 1 EL Natives Olivenöl extra
  • Saft von 1 kleinen Zitrone, frisch gepresst (oder mehr nach Geschmack)
  • Meersalz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, nach Geschmack
  • Eine Prise Chiliflocken
  • 35 g Parmesan, frisch gerieben
  • 2 Hände voll junger Rucola

Zubereitung

  1. Frische Dicke Bohnen müssen zweimal geschält werden. Zuerst entfernt Ihr vor dem Kochen die äußere Hülse und dann kocht Ihr sie in Wasser. Danach entfernt Ihr das dünne Häutchen, das die Bohne umschließt. Hier die Schritte im Einzelnen:

  2. Einen großen Topf Salzwasser zum Kochen bringen und die Bohnen darin blanchieren bis sie fast weich sind (ca. 3 Minuten). Die Bohnen in eine Schüssel mit Eiswasser geben, damit der Kochprozess gestoppt wird. Das Wasser abschütten und durch leichtes Drücken, die Bohne von der dünnen Haut befreien.

  3. In einer Servierschüssel die Zutaten (gekochte und geschälte Dicke Bohnen, Fenchel, Radieschen, Lauchzwiebel, Minze) vermischen. Etwas Olivenöl und Zitronensaft darüber geben und mit Salz, Pfeffer und einer Prise Chiliflocken würzen und vermischen. Den Parmesan und den Rucola dazu geben und nochmal vermischen.

  4. Enjoy!

Tipps

  • Frische Dicke Bohnen (auch Ackerbohnen oder Saubohnen genannt) könnt Ihr mit Edamame (frische Sojabohnen, z.B. TK Sojabohnenkerne) ersetzen.
  • Weiter oben im Text findet Ihr noch mehr Ideen, welche Zutaten zu frischen dicken Bohnen in Salaten passen.

Für eine entspannte Atmosphäre in der Küche empfehle ich Euch meine persönliche Elle Republic: Chilled Out Kitchen Tunes Playlist auf Spotify.

Hast Du dieses Rezept ausprobiert?

Markiere @ellerepublic auf Instagram und benutze den Hashtag #ellerepublic

Wie hat es geschmeckt?

Ich würde mich freuen wenn Ihr mir erzählt, wie Euch das Rezept für Frischer Dicke Bohnen Salat mit Rucola & Fenchel geschmeckt hat. Am einfachsten bewertet Ihr das Rezept unten mit Sternen ⭐ oder Ihr schreibt mir einen Kommentar. Vor allem wenn Ihr noch weitere Tipps für alle Leser habt.

Habt Ihr etwas am Rezept verändert?

Ich freue mich immer über Tipps und Anregungen von Euch. Hinterlasst einen Kommentar, damit alle sehen können, auf was für Ideen Ihr gekommen seid. Sharing is Caring :-).

Dieser Beitrag enthält Affiliate Links. Falls du auf den Link klickst und ein Produkt bei Amazon kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Der Preis des Artikels bleibt für dich natürlich unverändert. Weitere Hinweise zu Werbung & Werbelinks auf Elle Republic.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Rezept Bewertung




Please enter your comment!
Please enter your name here