Glutenfreie Ingwer-Kekse mit Frischen Ingwer, Zimt, Mandeln Rezept

Für die Feiertage habe ich Euch glutenfreie Ingwer-Kekse gebacken. Dieses leckere Keks-Rezept vermischt frischen Ingwer und Zimt mit einem subtilen süßen Geschmack von Ahornsirup und Mascobado Vollrohrzucker. Doch in den Ingwer-Keksen ist so wenig davon, dass sie durchaus noch als gesunde Weihnachts-Plätzchen durchgehen können. Und da sie komplett ohne Getreide auskommen, sind sie auch noch glutenfrei. Deswegen habe ich gemahlene Mandeln anstatt Mehl verwendet. Und die Pfeilwurzelstärke dient als Bindemittel wie so häufig in glutenfreien Rezepten.

Tipps für gesunde Weihnachtsplätzchen

Viele Plätzchen brauchen irgendeine Form von Fett, wie zum Beispiel Butter, um die typische Plätzchen-Textur zu bekommen. Wenn das Fett weggelassen wird, bekommen die Kekse eine kuchenartige Textur. Die gute Nachricht ist, dass Ihr Butter auch durch Kokosöl ersetzen könnt. Das hängt aber auch vom Rezept ab. Kekse brauchen auch etwas Süßes. Ob das viel oder wenig ist, könnt Ihr selber bestimmen. Ich bevorzuge dafür unraffinierten Zucker oder sogar vollkommen natürlichen Zucker wie er in Honig oder Ahornsirup drin ist. Aber das hat natürlich eine Auswirkung auf den Geschmack. Ich finde aber, dass das kein Nachteil ist. Ihr könnt aber auch Medjool-Datteln als natürlichen „Süßstoff“ verwenden. Zu meinen Lieblings-Rezepten gehören Dattel-Cookies mit Mandeln und Tahin. Doch leider passen Datteln nicht zu jedem Rezept.

Alternativen für Mehl beim Kekse Backen

Wenn Ihr beim Backen auf Mehl verzichten wollt, dann könnt Ihr auf gemahlene Mandeln oder Haselnüsse ausweichen. Oder Ihr nehmt gemahlene Haferflocken (ich mahle sie immer im Hochleistungsmixer bis sie so fein wie Mehl sind). Für dieses Rezept für glutenfreie Ingwer-Kekse habe ich einen Mix aus gemahlenen Mandeln und Pfeilwurzelstärke verwendet.

Glutenfreie Ingwer-Kekse mit Frischen Ingwer, Zimt, Ahornsirup, unraffiniertem <a href=

Gesund Backen mit Pfeilwurzelstärke – Aber was ist Pfeilwurzelstärke überhaupt?

Häufig höre ich die Frage: „Was ist Pfeilwurzelstärke?“ oder „Wie kann ich Pfeilwurzelstärke ersetzen?“. Zu Frage 1 kann ich erklären, dass Pfeilwurzelstärke eine stärkehaltige Substanz ist, die aus der Zierpflanze Pfeilwurz gewonnen wird. Es gibt viele verschiedene Arten von Pfeilwurz und die Pflanze ist in Südamerika zuhause (meistens in Brasilien). In der heutigen Zeit wird Pfeilwurzelstärke zumeist in der Küche für Pudding, Glasuren, als Bindemittel für Saucen und als zuverlässiges Bindemittel beim glutenfreien Backenverwendet.

Wo gibt es Pfeilwurzelstärke?

Das Stärkemehl gibt es in Bioläden und auch in manchen Drogeriemärkten. Und natürlich im Internet. Es wird als feines, weißes Pulver verkauft.

Wie verwende ich Pfeilwurzelstärke?

Ihr solltet ca. 2 Teelöffel Pfeilwurzelstärke mit 1/4 Liter Wasser vermischen, um die ideale Bindung zu erzielen. Der Mehl-Ersatz ersetzt auch Hefe beim Brotbacken. Dafür rührt Ihr Pfeilwurzelstärke mit etwas Wasser an und gebt es dann zum Teig dazu. Ihr braucht ungefähr 5 Gramm für 100 Gramm Mehl. Es ist ein Bindemittel beim glutenfreien Backen, das gut verdaulich ist. Sein Geschmack ist neutral und kann auch in Suppen, Eintöpfen und als Soßendicker verwendet werden. Ach ja, die Antwort auf Frage 2 ist: Ihr könnt Pfeilwurzelstärke durch Mais-, Kartoffel- oder Tapioca-Stärke im Verhältnis 1:1 ersetzen.

Glutenfreie Ingwer-Kekse mit Frischen Ingwer, Zimt, Mandeln Rezept

Deswegen sind glutenfreie Ingwer-Kekse genau das Richtige für Euch

Sie haben die perfekte Würze
Sie sind nicht zu süß, aber doch süß genug
Sie sind einfach zu backen
Sie sind MEGA lecker und machen ein bisschen süchtig!

Glutenfreie Ingwer-Kekse mit Frischen Ingwer, Zimt, Mandeln Rezept
4.75 von 4 Bewertungen
Drucken

Glutenfreie Ingwer-Kekse

Dieses einfache Rezept ergibt leckere glutenfreie Ingwer-Kekse, die mit Ahornsirup und unraffiniertem Rohrohrzucker Mascobado natürlich gesüßt sind. Genau die richtigen Plätzchen für die Weihnachtsfeiertage.
Rezepttyp Plätzchen/Kekse
Kategorie Glutenfrei
Vorb. 10 Minuten
Kochen 45 Minuten
Gesamt 55 Minuten
Portionen 24 Kekse (je nach Größe)
Kalorien 151 kcal
Autor elle

Zutaten

  • 200 g Gemahlener Mandeln
  • 2 EL Pfeilwurzelstärke (Arrowrootmehl)
  • 1 TL Natron
  • 1/2 TL Meersalz (ich empfehle grobkörniges Meersalz)
  • 1 1/2 EL Gemahlener Zimt (Ceylon)
  • 3 Msp. Bourbon-Vanillepulver
  • 2 EL Frischer Ingwer frisch gerieben
  • 3 EL Ungesalzene Butter, geschmolzen (45 g)
  • 2 EL Ahornsirup
  • 2 EL Vollrohrzucker (ich empfehle GEPA Bio Mascobado Vollrohrzucker)

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 165°C vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.


  2. In einer großen Schüssel die gemahlenen Mandeln, die Pfeilwurzelstärke, das Natron, das Salz, den Zimt und das Vanillepulver vermischen.


  3. In einer mittel großen Schüssel den Ingwer, die geschmolzene Butter, den Ahornsirup und den Rohrohrzucker vermischen.


  4. Die trockenen Zutaten mit den feuchten Zutaten vermischen bis ein Teig entsteht (Achtung: das ist ein etwas klebriger Teig!).


  5. Die Schüssel mit dem Teig mit Plastikfolie zudecken und 30 Minuten im Kühlschrank kühlen bis der Teig Form annimmt.


  6. Den Teig zwischen zwei Backpapier-Folien legen und mit der Hand platt drücken. Dann den Teig mit einem Rollholz ausrollen bis er ca. 1/2 cm dick ist. Danach die gewünschten Plätzchen-Formen ausstechen und diese auf das vorbereitete Backblech legen.


  7. Die Plätzchen 12-15 Minuten im Ofen backen und danach auf einen Rost zum vollständigen Abkühlen legen.


  8. In einem luftdichten Behälter können glutenfreie Ingwer-Kekse bis zu 5 Tage aufbewahrt werden. Alternativ könnt Ihr sie auch bis zu 2 Monate einfrieren.


  9. Enjoy!


Tipps

  • Ihr könnt glutenfreie Ingwer-Kekse auch vegan machen: dann ersetzt Ihr die Butter mit Kokosöl.
  • Ich benutze nicht gehäutete gemahlene Mandeln aus dem Bio-Laden. Die sind nussiger und nicht so fein. Gemahlene gehäutete Mandeln (also blanchiert) sind feiner und süßer. Bei diesem Kekse Rezept ist es eine Geschmacksache und beide sind in Ordnung.

Hast Du dieses Rezept ausprobiert?

Markiere @ellerepublic auf Instagram und benutze den Hashtag #ellerepublic

Wie hat es geschmeckt?

Ich würde mich freuen wenn Ihr mir erzählt, wie Euch das Rezept für glutenfreie Ingwer-Kekse geschmeckt hat. Am einfachsten bewertet Ihr das Rezept unten mit Sternen ⭐ oder Ihr schreibt mir einen Kommentar. Vor allem wenn Ihr noch weitere Tipps für alle Leser habt.

Habt Ihr etwas am Rezept verändert?

Ich freue mich immer über Tipps und Anregungen von Euch. Hinterlasst einen Kommentar, damit alle sehen können, auf was für Ideen Ihr gekommen seid. Sharing is Caring :-).

Dieser Beitrag enthält Affiliate Links. Falls du auf den Link klickst und ein Produkt bei Amazon kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Der Preis des Artikels bleibt für dich natürlich unverändert. Weitere Hinweise zu Werbung & Werbelinks auf Elle Republic.

Glutenfreie Ingwer-Kekse mit Frischen Ingwer, Zimt, Ahornsirup, unraffiniertem Rohrohrzucker und Mandeln Rezept

Schreibe einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here