Geröstete Rote Bete Salat mit Harissa Joghurt Dressing

Dieser Rote Bete Salat mit Harissa schmeckt unglaublich gut. Denn in diesem gesunden Salat sind viele leckere Aromen vereint. Die erdige Rote Bete verschmilzt mit der phantastischen Harissa Gewürzmischung. Ihr braucht auch nicht viel Zeit einzuplanen. Die Rote Bete müßt Ihr schälen und vierteln bevor sie im Ofen geröstet wird. Dadurch kommen die süßen Aromen der Wurzel richtig zur Geltung. Dazu kommt ein Dressing aus griechischem Joghurt, Harissa, Zitronensaft und Feta-Käse. Wir haben also einen kühlenden Joghurt, säuerliche Zitrone und ein tiefes Aroma der Gewürze mit ein bisschen Schärfe. Wenn Ihr schon immer mal ein Rezept mit Harissa machen wolltet, dann kann es jetzt losgehen.

So wird der Rote Bete Salat serviert

Bei diesem Salat könnt Ihr Euch entscheiden, ob Ihr die geröstete Rote Bete mit dem Harissa-Joghurt-Dressing vermischt oder ob Ihr die Rote Bete auf einer Schicht des Dressings serviert und zum Schluß noch etwas Dressing darüber und darum herum verteilt. Außerdem könnt Ihr den Salat mit warmer Bete oder auf Zimmertemperatur genießen. Die Rote Bete ist nämlich sehr vielseitig. Ich finde Rote Bete kann mit etwas Gewürz zu etwas ganz Besonderem gemacht werden. Ich bin mir sicher, dass Ihr dieses Rote Bete Rezept mit Harissa genauso lieben werdet wie ich.

Geröstete Rote Bete Salat mit Harissa Joghurt Dressing

Geröstete Rote Bete Salat mit Harissa Joghurt Dressing

Was ist Harissa?

Harissa Gewürzmischung ist eine Spezialität aus Nordafrika. Sie wird typischerweise als Chili-Paste verwendet. Doch ich bin ein Fan der trockenen Gewürzmischung. Deswegen habe ich auch eine Harissa-Variante in mein Sortiment an Gewürzen bei Elle Herbs aufgenommen. Die Elle Herbs-Mischung besteht aus Chili, roter Paprika, Kalahari Wüstensalz, Kreuzkümmel, Koriandersamen, Knoblauch und Piment d’Espelette. Mit der Gewürzmischung könnt Ihr Eure Gerichte etwas scharf machen, ohne es zu übertreiben. Und sie passt perfekt zur natürlichen Süße von geröstetem Gemüse und sorgt für ein exotisches Aroma.

Harissa Gewürzmischung gibt es in verschiedenen Varianten

Vor allem bezüglich der Schärfe und der Intensität der Aromen gibt es bei Harissa Gewürzmischung oder Harissa Paste große Unterschiede. Ihr solltet also verschiedene Varianten einfach mal probieren, bis Ihr Euren ganz individuellen Mix gefunden habt.

Geröstete Rote Bete Salat mit Harissa Joghurt Dressing

So wird der geröstete Rote Bete Salat mit Harissa Joghurt serviert

Ich serviere diesen leckeren Salat gerne als leichtes Mittagessen für zwei Personen mit etwas knusprigem Brot. Ihr könnt den Salat auch gut zu einer richtigen deutschen Brotzeit servieren oder als Teil einer nahöstlichen Mezze. Denn Mezze ist eine Ansammlung mehrerer Vorspeisen aus dem Nahen Osten. Dann könnt Ihr zum Beispiel andere kleine Gerichte wie Lamm Kofta, Hummus oder Tabouleh dazu machen. Oder Ihr macht gegrilltes Fleisch und anderes Gemüse dazu. Wie gesagt, Rote Bete ist sehr vielseitig. Und das gilt auch für diesen Rote Bete Salat mit Harissa.

Geröstete Rote Bete Salat mit Harissa Joghurt Dressing

Habt Ihr Lust auf mehr Rezepte mit Rote Bete?

Dann versucht doch mal eins dieser leckeren Rezepte:

Geröstete Rote Bete Salat mit Harissa Joghurt Dressing
4.84 von 6 Bewertungen
Print

Geröstete Rote Bete Salat mit Harissa Joghurt Dressing

Ein einfaches Rezept für Rote Bete Salat mit Harissa Joghurt Dressing. Die Bete wird im Ofen geröstet, damit die süßlichen Aromen zur Geltung kommen. Ein leichtes Mittagessen, als Beilage zu gegrilltem Fleisch oder als Mezze.
Rezepttyp Beilage, Salat
Kategorie Orientalisch
Vorb. 15 Minuten
Kochzeit 30 Minuten
Gesamt 45 Minuten
Portionen 4
Kalorien 165 kcal
Autor Elle

Zutaten

Für die geröstete Rote Bete:

  • 5 Mittel große Rote Bete-Knollen, geschält, halbiert und dann geviertelt (ca. 800 g)
  • 1 EL Natives Olivenöl extra
  • Meersalz nach Geschmack

Für das Dressing:

  • 150 g Griechischer Joghurt
  • 2 TL Harissa Gewürzmischung
  • Saft von 1/2 Zitrone
  • 2 EL Feta-Käse, gekrümelt (60 g oder mehr)
  • Eine Prise Meersalz

Zum Garnieren:

  • 2 Lauchzwiebeln, in dünne Scheiben geschnitten
  • Eine Hand voll glatte italienische Petersilie, klein gehackt


Zubereitung

  1. Den Ofen auf 200°C vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Die Rote Bete Spalten auf das vorbereitete Backblech legen und Olivenöl und Salz darüber verteilen. Gut vermischen bis alles gut bedeckt ist und in einer Schicht auf dem Backblech verteilen.

  3. Das Blech in den Ofen schieben und rösten bis alles zart ist (25-30 Minuten). Nach der Hälfte der Zeit einmal die Rote Bete Schnitten wenden. Die Röstzeit variiert je nach Größe der Schnitten und wie zart Ihr die Rote Bete gerne hättet. Ich mag sie gerne al dente.

  4. In der Zwischenzeit in einer kleinen Schüssel die Zutaten (Joghurt, Harissa, Zitronensaft, Feta-Käse) vermischen und mit Salz nach Geschmack würzen.

  5. Die Rote Bete aus dem Ofen nehmen und zum Abkühlen zur Seite stellen (5 Minuten).
  6. Die geröstete Rote Bete in eine Servierschüssel geben und das Harissa-Joghurt-Dressing darüber geben und vorsichtig vermischen. Die Lauchzwiebel und die Petersilie darauf verteilen und servieren.
  7. Enjoy!

Tipps

  • Je nachdem wie Ihr es haben wollt könnt Ihr die geröstete Rote Bete auf einer Schicht Harissa-Joghurt-Dressing, oder in einer Schale mit dem Dressing oben drauf servieren. Und übriges Dressing könnt Ihr zum individuellen Gebrauch extra servieren.
  • Mit Harissa lassen sich Gerichte geschmacklich auf den nächsten Level heben. Ihr bekommt die Gewürzmischung eigentlich überall im Laden oder online.
  • Ich empfehle Euch meine eigene Harissa Gewürzmischung von Elle Herbs für dieses Rezept. Es ist aus hochwertigen Zutaten (Chiliflocken, rote Paprika, Kalahari Wüstensalz, Kreuzkümmel, Koriandersamen, Knoblauch und Piment d’Espelette) gemacht.
  • Übrigen Salat könnt Ihr gut im Kühlschrank aufbewahren und kalt oder auf Zimmertemperatur später genießen.

Für eine entspannte Atmosphäre in der Küche empfehle ich Euch meine persönliche Elle Republic: Chilled Out Kitchen Tunes Playlist auf Spotify.

Hast Du dieses Rezept ausprobiert?

Markiere @ellerepublic auf Instagram und benutze den Hashtag #ellerepublic

Wie hat es geschmeckt?

Ich würde mich freuen wenn Ihr mir erzählt, wie Euch das Rezept Geröstete Rote Bete Salat mit Harissa Joghurt Dressing geschmeckt hat. Am einfachsten bewertet Ihr das Rezept unten mit Sternen ⭐ oder Ihr schreibt mir einen Kommentar. Vor allem wenn Ihr noch weitere Tipps für alle Leser habt.

Habt Ihr etwas am Rezept verändert?

Ich freue mich immer über Tipps und Anregungen von Euch. Hinterlasst einen Kommentar, damit alle sehen können, auf was für Ideen Ihr gekommen seid. Sharing is Caring :-).

Dieser Beitrag enthält Affiliate Links. Falls du auf den Link klickst und ein Produkt bei Amazon kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Der Preis des Artikels bleibt für dich natürlich unverändert. Weitere Hinweise zu Werbung & Werbelinks auf Elle Republic.

2 KOMMENTARE

  1. Das ist ein sehr tolles Rezept,muss ich sagen,vor Allem das Harissadressing…Es schmeckt sooooo gut,dass man sofort überlegt,was man damit sonst noch anstellen könnte…..und so einfach zu machen.
    Ich fand das auch klasse mal optisch zu zeigen,wie verschieden der Salat angerichtet werden kann…Das erste Bild ,wo das Dressing durchgemischt ist,würde ich eher nicht machen,weil das drauf klecksen einen viel besseren Geschmack bringt.
    Vielen Dank für die gute Idee,toll

    • Danke Dir sehr für die 5 Sterne 🙏 🙏 🙏 🙏 🙏 . Ich bin auch ein richtiger Harissa-Fan 😊. Und danke Dir für den Tipp dem drauf Klecksen. Liebe Grüße Elle 💕

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Rezept Bewertung




Please enter your comment!
Please enter your name here