Warmer Spinatsalat mit gebratenen Pilzen

Ein warmer Spinatsalat mit gebratenen Pilzen ist ein echter Leckerbissen. Nicht nur Pilz-Fans kommen dabei auf ihre Kosten. Dieser herzhafte Salat wird mit einem warmen Mix aus sautierten Champignons, knusprigem Speck und einem aromatischen Dressing aus Rotwein und Balsamico-Essig serviert, das ebenfalls warm ist. Da läuft einem doch schon das Wasser im Mund zusammen!

Welche Spinat Sorte?

Wenn Ihr ein Rezept sucht, mit dem Ihr Wurzelspinat oder große Spinatblätter (Matador-Spinat) verarbeiten wollt, dann versucht mal diesen warmen Spinatsalat mit gebratenen Pilzen. Frischer Wurzelspinat hat eine robuste Textur und schmeckt etwas erdiger als junger Spinat. Der Vorteil dabei ist, dass sich das Dressing besser mit den Blättern verbindet.

Gemischte Pilze

Warmer Spinatsalat mit gebratenen Pilzen

Eine Weiterentwicklung des klassischen Spinatsalats

Als ich noch in Vancouver gelebt habe habe ich im Restaurant am liebsten einen Spinatsalat mit einem warmen Dressing, rohen weißen Champignons, gekochten Eiern, knusprigem Speck und roten Zwiebeln bestellt. Der Gedanke an diesen Salat hat mich inspiriert, mich bei diesem Rezept auf die Hauptbestandteile zu fokussieren und nur sautierte Pilze mit Spinat und einer warmen Vinaigrette zu machen. Das Rezept ist also einfacher und doch ganz anders.

Ein warmer Spinatsalat mit gebratenen Pilzen läßt sich einfach variieren

Ihr könnt dieses Rezept ganz leicht Eurem persönlichen Geschmack anpassen. Hier habe ich ein paar Ideen für Euch:

  • Den Speck könnt Ihr mit Parmaschinken ersetzen
  • Oder Ihr ersetzt den Speck mit etwas krümeligem Blauschimmelkäse (z.B. Roquefort)
  • Mit etwas Ahornsirup könnt Ihr etwas Süße dazu bringen
  • Oder Ihr bringt einen asiatischen Touch dazu und macht ein Dressing mit 1 EL Sojasoße, 2 EL Rotweinessig, 1 TL Dijon-Senf, 1 TL Honig und 3 EL natives Olivenöl extra
  • Für etwas mehr Crunch könnt Ihr geröstete Nüsse nehmen (Pekan oder Haselnuss passen super)
  • Und auch zu diesem Salat passt ein halbiertes gekochtes Ei.

Spinatsalat mit gebratenen Pilzen

Spinatsalat mit gebratenen Pilzen

Habt Ihr Lust auf mehr Salate mit Spinat?

Dann versucht doch mal eins dieser leckeren Rezepte:

Warmer Spinatsalat mit gebratenen Pilzen
5 von 3 Bewertungen
Print

Warmer Spinatsalat mit gebratenen Pilzen

Einfaches Rezept für einen warmen Spinatsalat mit gebratenen Pilzen wie Shiitake, Austernpilze und Steinpilze. Gesunder Leckerbissen.
Rezepttyp Beilage, Salat
Kategorie Amerikanische Küche
Vorb. 15 Minuten
Kochzeit 20 Minuten
Gesamt 35 Minuten
Portionen 4
Kalorien 288 kcal
Autor Elle

Zutaten

Für den Salat:

  • 8 Hände voll Spinat (oder frischer Wurzelspinat) die Stängel entfernt, die Blätter grob gehackt (200 g)
  • 2 EL Natives Olivenöl extra, aufgeteilt
  • 50 g Geräucherte Bauchspeck-Würfel
  • 250 g Gemischte Pilze (z.B. Champignons, Kräuterseitlinge, Shiitake, Austernpilze), in Scheiben geschnitten
  • Meersalz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, nach Geschmack

Für das Dressing:

  • 4 EL Natives Olivenöl extra
  • 3 EL Balsamico-Essig
  • 3 EL Trockener Rotwein
  • 1 Schalotte, klein gehackt

Zubereitung

  1. Den Spinat in eine große Servierschüssel geben.
  2. In einer großen Pfanne 1 EL Olivenöl auf mittlerer Stufe erhitzen. Den Speck dazu geben und unter Umrühren knusprig braten (6-7 Minuten). Die Pilze dazu geben, mit Salz und Pfeffer würzen und unter Umrühren kochen bis die Pilze zart sind (5-7 Minuten). Die Pfanne vom Herd nehmen.
  3. In der Zwischenzeit in einem mittel großen Topf die Zutaten (Olivenöl, Essig, Rotwein, Schalotten) zum Köcheln bringen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  4. Die warme Vinaigrette sofort über den Spinat-Mix geben und vermischen. Den Speck-Pilz- Mix dazu geben und nochmal vermischen. Warm servieren.

  5. Enjoy!

Tipps

Für eine entspannte Atmosphäre in der Küche empfehle ich Euch meine persönliche Elle Republic: Chilled Out Kitchen Tunes Playlist auf Spotify.

Hast Du dieses Rezept ausprobiert?

Markiere @ellerepublic auf Instagram und benutze den Hashtag #ellerepublic

Wie hat es geschmeckt?

Ich würde mich freuen wenn Ihr mir erzählt, wie Euch das Rezept für Warmer Spinatsalat mit gebratenen Pilzen geschmeckt hat. Am einfachsten bewertet Ihr das Rezept unten mit Sternen ⭐ oder Ihr schreibt mir einen Kommentar. Vor allem wenn Ihr noch weitere Tipps für alle Leser habt.

Habt Ihr etwas am Rezept verändert?

Ich freue mich immer über Tipps und Anregungen von Euch. Hinterlasst einen Kommentar, damit alle sehen können, auf was für Ideen Ihr gekommen seid. Sharing is Caring :-).

 

2 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Rezept Bewertung




Please enter your comment!
Please enter your name here