Pilz-Tartelettes mit Maronen und Roquefort

Dieses Pilz-Tartelettes Rezept mit Maronen und Roquefort ist eine wunderbare Vorspeise oder Beilage für die Festtage. Die Blätterteig-Tartelettes enthalten eine Füllung aus gemischten Pilzen, Maronen, Frischkäse und Roquefort. Sie werden im Ofen goldbraun gebacken. Dafür könnt Ihr eine Muffinform aus Blech nehmen. Und schon habt Ihr in Nullkommanichts leckere Pilz-Tartelettes, die allen Gästen schmecken werden.

Zutaten für Tartlettes mit Pilze

Die Zutaten für das Pilz-Tartelettes Rezept

Blätterteig: Ein luftiger Blätterteig macht die Pilz-Tartelettes schmackhafter. Damit bekommt Ihr einen herzhaften Leckerbissen.

Schalotten: Die karamellisierten Zwiebeln veredeln das Gericht.

Pilze: Wenn Ihr mehrere Pilzsorten vermischt bekommt Ihr ein komplexes Aroma. Ich empfehle Euch braunen Kräuter-Seitling, Shiitake, Champignons, Austernpilze oder Samthauben. Ihr könnt frei nach Geschmack Eure Pilzmischung zusammenstellen.

Maronen: Gekochte Maronen geben den Tartelettes ein süßes Aroma, das nach Nuss schmeckt. Sie passen sehr gut zu den Pilzen. Ihr könnt geschälte und gekochte Maronen in 100 g oder 200 g Packungen im Bioladen bekommen.

Käse: Für dieses Pilz-Tartelettes-Rezept braucht Ihr zwei Käsesorten. Frischkäse gibt dem Gebäck einen subtilen Geschmack und eine cremige Textur. Und der Roquefort ist für seinen intensiven Geschmack bekannt. Statt Frischkäse könnt Ihr auch Ricotta verwenden. Und als Roquefort-Ersatz geht jeder andere Blauschimmelkäse, wie zum Beispiel Stilton, ein süßer Gorgonzola Dolce oder ein Gorgonzola Piccante.

Gewürze: Hier kommen ein paar Klassiker zum Einsatz wie Salz, Pfeffer, Muskat und Thymian. Damit bekommt Ihr ein extra holziges Aroma. Und etwas Akazienhonig rundet die Aromen des Käses und der erdigen Pilze ab.

Weißwein: Damit kommt etwas Säure ins Gericht, um die Aromen auszubalancieren. Wenn Ihr keinen Alkohol mögt, könnt Ihr den Wein aber auch weglassen und stattdessen einen Spritzer frisch gepressten Zitronensaft oder etwas Apfelessig (naturtrüb) oder Weißweinessig nehmen.

Pilz-Tartelettes mit Maronen und Roquefort

Serviertipps für die Pilz-Tartelettes mit Maronen und Roquefort

Ich mag gerne einen Beilagensalat zu den Tartelettes denn damit habt Ihr ein leichtes Mittagessen. Oder Ihr serviert sie einfach so als Vorspeise für ein festliches Essen. Ihr könnt sie auch als Beilage für ein herzhaftes Hauptgericht wie Brathähnchen oder gegrilltes Steak zusammen mit einem Gemüse einsetzen.

Pilz-Tartelettes mit Maronen und Roquefort serviert mit Salat

Habt Ihr Lust auf andere Blätterteig-Rezepte mit Pilzen?

Dann empfehle ich Euch eins dieser leckeren Rezepte:

Pilz-Tartelettes mit Maronen und Roquefort
4.84 von 6 Bewertungen
Print

Pilz-Tartelettes mit Maronen und Roquefort

Herzhaftes Pilz-Tartelettes Rezept mit Maronen, Frischkäse und Roquefort in luftigem Blätterteig. Leckere Vorspeise oder Beilage.

Rezepttyp Beilage, Vorspeise
Kategorie Aus dem Backofen, Weihnachten
Vorb. 15 Minuten
Kochzeit 45 Minuten
Gesamt 1 Stunde
Portionen 8
Kalorien 354 kcal
Autor Elle

Zutaten

  • 3 EL Olivenöl, aufgeteilt
  • 2 Schalotten, klein gehackt
  • Meersalz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, nach Geschmack
  • 250 g Gemischte Pilze (z.B. Samthauben, Champignons, Shiitake, Kräuterseitling, etc.), klein geschnitten
  • 100 g Geröstete und geschälte Maronen, grob gehackt
  • Ein paar Zweige Thymian, Blätter abgezupft (1 TL)
  • 60 ml Trockener Weißwein
  • 100 g Frischkäse (oder Ricotta)
  • 100 g Roquefort, gekrümelt
  • Eine Prise Muskat, frisch gerieben
  • 1/2 TL Flüssiger Honig
  • 1 Rolle Frischer Blätterteig (280 g, 24 cm x 40 cm)
  • Butter, geschmolzen zum Einfetten der Muffin-Backform und Bestreichen der Blätterteig-Tartelettes

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 220°C (200°C Umluft) vorheizen und 8 Muffin-Förmchen in einer Blech-Backform mit 12 Förmchen mit der geschmolzenen Butter gut einfetten (der Teig reicht nur für 8 Tartelettes).
  2. In einer beschichteten Pfanne 1 EL Olivenöl auf mittlerer Stufe erhitzen. Schalotten mit einer Prise Salz darin auf kleiner bis mittlerer Stufe kochen bis sie zart und glasig sind (7-8 Minuten, ab und zu umrühren).
  3. Schalotten auf einen Teller geben und in der gleichen Pfanne 2 EL Öl auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen. Pilze dazu geben und sautieren bis sie goldbraun sind (7-8 Minuten).
  4. Maronen und Thymianblätter in die Pfanne mit den Pilzen geben und verrühren. Wein dazu geben und unter Umrühren kochen bis er verkocht ist (1-2 Minuten).
  5. Schalotten in die Pfanne dazu geben. Weitere Zutaten (beide Käsesorten, etwas Muskat, Honig) dazu geben. Umrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Vom Herd nehmen.
  6. Blätterteig in 8 gleich große Quadrate schneiden und jedes Quadrat in eine eingefettete Form der Blech-Backform pressen.
  7. Pilz-Käse-Mix mit dem Löffel in die Mitte jeder Form geben und mit den Teigrändern verschließen. Etwas geschmolzene Butter auf die Außenfläche der Tartelettes verteilen.
  8. In den vorgeheizten Ofen geben und backen bis die Ränder goldbraun sind und die Füllung blubbert (15-20 Minuten).
  9. Nach dem Backen ein paar Minuten stehen lassen bevor Ihr die Tartelettes aus der Form nehmt.
  10. Enjoy!

Rezept Video

Tipps

  • Für dieses Pilz-Tartelettes-Rezept benötigt Ihr eine Muffin-Backform aus Blech für 12 Muffins. Der Teig reicht aber nur für 8 Tartelettes. Deswegen müßt Ihr nur 8 der 12 Formen gut mit Butter gut bestreichen, so dass sie nach dem Backen leicht herauszunehmen sind.
  • Die Tartelettes schmecken am besten, wenn sie heiß aus dem Ofen kommen. Ihr könnt sie auch einen Tag im Voraus backen und im Ofen vor dem Servieren aufwärmen. Und auch die Füllung könnt Ihr im Voraus vorbereiten.
  • Wenn gewünscht, könnt Ihr die Tartelettes vor dem Backen mit etwas geschlagenem Ei bestreichen, so dass sie schöner aussehen und beim Backen tief goldbraun werden. Ich habe Butter genommen, da sie mehr Geschmack gibt und die Tarteletess damit knusprig werden.

Für eine entspannte Atmosphäre in der Küche empfehle ich Euch meine persönliche Elle Republic: Chilled Out Kitchen Tunes Playlist auf Spotify.

Hast Du dieses Rezept ausprobiert?

Markiere @ellerepublic auf Instagram und benutze den Hashtag #ellerepublic

Wie hat es geschmeckt?

Super Salate! Kochbuch von Elle Republic mit 65 Rezepte
Elle Republic Kochbuch mit 65 Lieblingsrezepte nach Saison. Jetzt bei AMAZON!

Ich würde mich freuen wenn Ihr mir erzählt, wie Euch das Pilz-Tartelettes mit Maronen und Roquefort Rezept geschmeckt hat. Am einfachsten bewertet Ihr das Rezept unten mit Sternen ⭐ oder Ihr schreibt mir einen Kommentar. Vor allem wenn Ihr noch weitere Tipps für alle Leser habt.

Habt Ihr etwas am Rezept verändert?

Ich freue mich immer über Tipps und Anregungen von Euch. Hinterlasst einen Kommentar, damit alle sehen können, auf was für Ideen Ihr gekommen seid. Sharing is Caring :-).

Dieser Beitrag enthält Affiliate Links. Falls du auf den Link klickst und ein Produkt bei Amazon kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Der Preis des Artikels bleibt für dich natürlich unverändert. Weitere Hinweise zu Werbung & Werbelinks auf Elle Republic.

Kommentieren Sie den Artikel

Rezept Bewertung




Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein