glutenfreies Schokoladenkuchen-Rezept mit Beeren

Für diesen Schoko-Mandel-Kuchen müsst Ihr keine Einladung aussprechen. Der verkauft sich ganz von alleine. Ich musste ihn jetzt schon fünf Mal machen, da die Nachfrage so groß war. Gott sei Dank ist er schnell und einfach gebacken (nur 9 Zutaten). Seine Beliebtheit kommt von dem leckeren Schokoladen-Geschmack mit einer leichten Kokos-Note. Die Mandeln geben noch natürliche Süße, die sich gut mit den karamellartigen Tönen des unraffinierten Mascobado Vollrohrzucker verträgt. Der Kuchen ist also voller natürlicher Süßstoffe ohne zu süß zu schmecken. Und endlich gibt es damit auch wieder ein leckeres glutenfreies Schokoladenkuchen-Rezept. Was will man mehr?

Schoko-Mandel-Kuchen (glutenfrei) Rezept

Der Schoko-Mandel-Kuchen wurde von mir perfektioniert

Das kann ich wirklich sagen. Denn es gab mehrere Vorgänger-Versionen, die vom liebsten Schwaben und seinem Band-Gitarristen auf Herz und Nieren geprüft wurden. Vor allem die Konsistenz war am Anfang einfach zu krümelig. Doch jetzt ist das wirklich ein perfekter glutenfreier Schokoladenkuchen mit Mandeln. Sogar zu einem Geburtstag einer Arbeitskollegin konnte ich ihn schon einsetzen und habe viel Beifall bekommen. Und obwohl der liebste Schwabe jetzt schon drei ganze Kuchen in den letzten Tagen verdrückt hat, hat er sich beschwert, dass ich den Schoko-Mandel-Kuchen ins Büro mitgenommen habe. Dafür muß er jetzt ein paar extra Runden auf dem Wasser-Rudergerät machen.

Schoko-Mandel-Kuchen (glutenfrei) Rezept

Der Schokoladenkuchen mit Mandeln schmeckt ähnlich wie Schoko-Brownies

Das war das erste Feedback, das ich zurückbekommen habe. Da gibt es schlechtere Vergleiche. Die Textur ist weich und feucht, aber immer noch fest genug, dass er nicht auseinanderfällt, wenn Ihr eine Gabel einstecht. Er ist wirklich eine Köstlichkeit, die Lust auf mehr macht, weil der Kuchen nicht so reichhaltig oder zu süß ist. Der Härte-Test sind natürlich immer die Kinder. Doch auch die Kleinen des liebsten Schwaben waren begeistert. Das heißt, er ist süß genug ohne eine Zuckerbombe zu sein. Ihr könnt den Schoko-Mandel-Kuchen also durchaus beim nächsten Kinder-Geburtstag servieren ohne ein schlechtes Gewissen haben zu müssen. Eine Win-Win-Situation!

glutenfreies Schokoladenkuchen-Rezept mit Beeren

Habt Ihr Lust auf mehr glutenfreie Back-Rezepte?

Dann versucht doch mal das Rezept für Mandelkuchen mit Ricotta und Zitrone (ohne Mehl) , den Schokoladensoufflé Kuchen ohne Mehl oder den Schokoladenkuchen (glutenfrei) Ihr könnt natürlich auch einfach im Archiv nach glutenfreien Back-Rezepten schauen. Viel Spaß!

Schoko-Mandel-Kuchen (glutenfrei) Rezept
4 von 11 Bewertungen
Print

Schoko-Mandel-Kuchen (glutenfrei)

Ein einfaches Rezept für einen Schoko-Mandel-Kuchen der süß aber nicht zu süß ist. Geschmacklich nah am Schoko-Brownie. Ein perfekter glutenfreier Schokoladenkuchen ohne Mehl.

Rezepttyp Dessert
Kategorie Glutenfrei
Vorb. 10 Minuten
Kochzeit 45 Minuten
Gesamt 55 Minuten
Portionen 10
Kalorien 377 kcal
Autor elle

Zutaten

  • 200 g Butter, geschmolzen und leicht abgekühlt
  • 180 g Gemahlene Mandeln (blanchiert)
  • 40 g Kokosmehl
  • Eine Prise Meersalz
  • 130 g Vollrohrzucker (ich empfehle Mascobado von GEPA)
  • 1 Msp. Bourbon-Vanille gemahlen
  • 3 EL Rohes Kakaopulver (stark entölt)
  • 4 Große Eier, leicht geschlagen
  • Eine Hand voll gehobelte Mandeln
  • Puderzucker, zum Servieren (optional)

Zubereitung

  1. In einem kleinen Topf die Butter auf kleiner Stufe schmelzen und dann zum Abkühlen zur Seite stellen.
  2. Den Ofen auf 180°C vorheizen und den Boden und die Wände einer Springform (Ø 24cm) mit Butter bestreichen und nur den Boden mit Backpapier auslegen.

  3. In einer mittel großen Rührschüssel gemahlene Mandeln, Kokosmehl, Salz, Vollrohrzucker, Vanille und Kakaopulver vermischen.

  4. Die leicht abgekühlte Butter und die Eier in den trockenen Mix geben und mit einem Teigschaber gut vermischen bis der Teig glatt ist.

  5. Den Teig in die vorbereitete Springform geben und die Oberfläche glatt streichen. Die gehobelten Mandeln darüber streuen.

  6. Die Backform auf mittlerer Höhe auf einen Backrost stellen und im vorgeheizten Ofen backen bis er leicht braun ist (ca. 40-45 Minuten). Er ist fertig gebacken, wenn Ihr in der Mitte leicht darauf drückt und die Oberfläche zurückfedert.

  7. Den Kuchen aus dem Ofen nehmen und 15-20 Minuten abkühlen lassen bevor er angeschnitten wird. Warm oder auf Zimmertemperatur servieren.
  8. Optional: Mit Puderzucker oder Beeren garnieren.
  9. Enjoy!

Tipps

  • Der Schokoladenkuchen hält sich 3-4 Tage an einer kühlen Stelle wenn er zugedeckt ist. Im Kühlschrank hält er sich noch länger (über 1 Woche).
  • Ich habe für diesen Schokoladenkuchen natürlich gemahlene Mandeln beziehungsweise blanchierte gemahlene Mandeln verwendet. Beides funktioniert. Ich empfehle Euch blanchierte gemahlene Mandeln. Die Haut ist entfernt und sie sind dadurch feiner gemahlen. Außerdem geben sie dem Kuchen einen natürlichen, leicht süßlichen Geschmack.
  • Mascobado ist unraffinierter Vollrohrzucker, der natürliche Melasse enthält. Die Melasse gibt dem Mascobado Zucker seine goldbraune Farbe, eine feuchte Konsistenz und ein Karamell-Aroma. Ihr bekommt den Zucker im Bio-Laden. Ich empfehle Mascobado von GEPA (keine bezahlte Werbung).
  • In meinem Ofen ist die Backzeit exakt 40 Minuten. Doch jeder Backofen ist anders und deswegen kann die Backzeit zwischen 40 und 45 Minuten variieren.

Hast Du dieses Rezept ausprobiert?

Markiere @ellerepublic auf Instagram und benutze den Hashtag #ellerepublic

Wie hat es geschmeckt?

Ich würde mich freuen wenn Ihr mir erzählt, wie Euch das Rezept für den Schoko-Mandel-Kuchen geschmeckt hat. Am einfachsten bewertet Ihr das Rezept unten mit Sternen ⭐ oder Ihr schreibt mir einen Kommentar. Vor allem wenn Ihr noch weitere Tipps für alle Leser habt.

Habt Ihr etwas am Rezept verändert?

Ich freue mich immer über Tipps und Anregungen von Euch. Hinterlasst einen Kommentar, damit alle sehen können, auf was für Ideen Ihr gekommen seid. Sharing is Caring :-).

Dieser Beitrag enthält Affiliate Links. Falls du auf den Link klickst und ein Produkt bei Amazon kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Der Preis des Artikels bleibt für dich natürlich unverändert. Weitere Hinweise zu Werbung & Werbelinks auf Elle Republic.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here