Top 10 Rezepte von 2017 auf Elle Republic Food Blog

Diese Top 10 Rezepte von 2017 waren die beliebtesten Rezepte in diesem Jahr. Diese Liste zeigt Euch und mir die Food-Trends des Jahres 2017. Wenn ich mir neue Rezepte einfallen lasse weiß ich nie, ob Sie von Euch angenommen werden oder nicht.

Manchmal werde ich echt überrascht, wie schnell ein Rezept zu einem Bestseller wird. Und manchmal bleibt ein Gericht ein Rohrkrepierer obwohl ich dachte, dass es allen gefallen wird. Für mich ist so ein Rückblick mit den Top 10 Rezepten eines Jahres also Grundlagenforschung, die mir einen Anhaltspunkt liefert in welche Richtung ich denken muß. Es macht mir auf jeden Fall sehr viel Spaß zu sehen, welche Rezepte richtig beliebt sind. Ihr werdet ein paar Überraschungen in der Liste finden. So ist zum Beispiel Omas Apfelkuchen ein echter Klassiker. Doch auch die veganen One Pot-Nudeln haben es in die Liste der 10 beliebtesten Rezepte in 2017 geschafft. Das Lustige dabei ist, dass ich dieses Rezept nur gemacht hatte, weil ich wegen meines Umzuges keine Küche hatte.

Was für Rezepte soll es in 2018 auf Elle Republic geben?

Ich finde, es lässt sich auf jeden Fall ein Trend in der Liste der Top 10 Rezepte von 2017 ablesen. Kichererbsen sind zum Beispiel mehrfach vertreten. Und auch die Süßkartoffel ist sehr beliebt. Natürlich könnt Ihr mir auch in Euren Kommentaren Eure Wünsche mitteilen. Auf jeden Fall möchte ich mich bei Euch allen herzlich für die Treue bedanken und vor allem für die große Freude, die Ihr mir bereitet wenn Ihr mir schreibt, dass Ihr ein Rezept selber gemacht und für gut befunden habt. Denn dafür mache ich schließlich das Blog. Wenn Ihr mich also weiterhin motivieren möchtet, dann schreibt mir, dass Euch ein Rezept gut gefallen hat. Dann geht es mir richtig gut. Angesichts der Aufrufzahlen dieser Top 10 Rezepte von 2017 und der über 1 Million Leserinnen und Leser in diesem Jahr fühle ich mich auf jeden Fall jetzt schon für den ganzen Aufwand sehr belohnt.

Der Countdown der Top 10 Rezepte von 2017 auf Elle Republic

Cremiges Kokos Kichererbsen Curry mit Süßkartoffel Rezept, Vegan, Vegetarisch, Gesund, Einfach

Platz 10: Cremiges Kokos Kichererbsen Curry mit Süßkartoffel (20.997 Seitenaufrufe)

Hier habe ich ein leckeres Mashup aus indischen und südostasiatischen Zutaten gemacht. Und das aromatische Rezept erfreut sicher die Veganer genauso sehr wie die Nicht-Veganer.

Hier geht’s zum Rezept

Linsen Quinoa Salat mit Aubergine und Tomaten Rezept, Vegan, Vegetarish, Low-Carb, LowFat

Platz 9: Linsen Quinoa Salat mit Aubergine (21.914 Seitenaufrufe)

Ein warmer Linsen Quinoa Salat mit Aubergine. Die geschälte Aubergine wird in einer Tomaten-Soße mit etwas Chili und Cayenne langsam weich gekocht. Ich mag bei diesem Gericht besonders die frischen Aromen der Lauchzwiebel, der Petersilie und der Baby-Roma-Tomaten, die am Schluß dazu gegeben werden.

Hier geht’s zum Rezept

Eine One Pot vegane Pasta mit cremiger Tomatensoße. Gesunde Low-Fat Rezept

Platz 8: One Pot vegane Pasta mit cremiger Tomatensoße (24.262 Seitenaufrufe)

Diese Pasta hat eine cremige Tomatensoße, die low-fat und vegan ist. Dabei habe ich keine Milchprodukte oder Butterersatzprodukte verwendet. Dieses Gericht ist wirklich ein einfaches Rezept, das in einem Topf mit frischen Tomaten, getrockneten Tomaten und noch mehr Tomatenmark gekocht werden kann.

Hier geht’s zum Rezept

Marokkanischer Quinoa-Salat Rezept, Vegan, glutenfrei, mit Minze, Kurkuma, Oranges, Granatapfel, Mandeln, Minze, Petersilie, Kapern, gesunde und einfache Rezepte Elle Republic

Platz 7: Marokkanischer Quinoa-Salat (28.594 Seitenaufrufe)

Das ist ein einfacher und gesunder Salat, der mit marokkanischen Aromen und Texturen begeistert. Jeder Biß ist ein Geschmackserlebnis.

Hier geht’s zum Rezept

Linsensuppe mit Kurkuma, Ingwer und Grünkohl Rezept - vegan und glutenfrei!

Platz 6: Linsensuppe mit Kurkuma und Ingwer (34.789 Seitenaufrufe)

Eine wärmende Detox-Suppe voller Aromen und Nährstoffen. Die Suppenbasis ist einfach mit Zwiebeln, Knoblauch, Linsen, Tomaten, Gewürzen und Brühe gemacht. Und natürlich mit dem unglaublich guten Wintergemüse.

Hier geht’s zum Rezept

orientalisches Rezept für Kichererbsen Taboulé mit Hirse, Dill, Minze und Petersilie. Vegan und glutenfrei

Platz 5: Kichererbsen Taboulé mit frischen Kräutern (46.952 Seitenaufrufe)

Das ist ein klassischer Salat des Nahen und Mittleren Ostens, den ich mit Kichererbsen, frischem Dill und Hirse (anstelle von Bulgur) aufgepeppt habe. Der Star ist sicher das Kreuzkümmel-Paprika-Cayenne-Dressing. Ihr bekommt eine Fülle von lebendigen Aromen und Farben und dazu schmeckt das Taboulé auch sehr lecker!

Hier geht’s zum Rezept

Ein Rezept für einen Salat aus Süßkartoffeln mit gerösteten Kichererbsen und einem Chili-Koriander-Kreuzkümmel-Dressing. Ein veganes Gericht auf rein pflanzlicher Basis, das auch noch glutenfrei ist.

Platz 4: Süßkartoffeln mit gerösteten Kichererbsen (66.172 Seitenaufrufe)

Bei diesem Rezept geht es los mit knusprigen Kichererbsen, die mit Kreuzkümmel gewürzt sind. Dazu kommen zarte, geröstete Süßkartoffelstücke, die mit Gewürzen und Sesamsamen bedeckt sind. Alles zusammen wird gebacken und entfacht ein Geschmacksfeuerwerk.

Hier geht’s zum Rezept

Omas Apfelkuchen mit Streusel (Apfelkrümel) Rezept

Platz 3: Omas Apfelkuchen mit Streusel (Apfelkrümel) (120.675 Seitenaufrufe)

Dieses Traditionsrezept wurde in der Familie meiner Freundin Ines über Generationen weitergegeben. Es ist ein echter Ausreißer in dieser Liste. Und das nicht nur wegen der hohen Seitenaufrufszahlen. Denn es enthält Zucker, der mit der Butter karamelisiert und im Ofen eine unglaublich leckere Krümelkruste entwickelt. Ich war auf jeden Fall überrascht, dieses Rezept so hoch oben in der Beliebtheitsliste zu finden.

Hier geht’s zum Rezept

Sommer Pasta Rezept mit Tomaten, süße, rote Zwiebeln, Basilikum, Rucola, sonnengetrocknete Tomaten, Kapern und Parmaschinken mit Balsamico-Olivenöl-Dressing.

Platz 2: Sommer Nudelsalat einfach und gesund (137.828 Seitenaufrufe)

Da dieser Klassiker auf Platz 2 ist würde ich sagen, in Deutschland wird gern Party gefeiert und gegrillt. Denn genau dafür ist dieser Sommer Nudelsalat pefekt geeignet. Ihr findet darin viele rote Zwiebeln, Basilikum und frischen Spargel. Dazu kommen die mediterrane Aromen der getrockneten Tomaten, die Kapern und etwas salziger Parmaschinken. Und wer genau hinschaut findet noch die süßen, kleinen Boccochini-Kugeln.

Hier geht’s zum Rezept

Knusprige Kichererbsen-Tomaten-Salat Rezept mit Cumin und Petersilie (vegan + glutenfrei)

Platz 1: Knuspriger Kichererbsen-Tomaten-Salat (143.646 Seitenaufrufe)

Ich gratuliere! Völlig unscheinbar kommt das Gewinner-Rezept daher. Dieser geschmackvolle Salat ist einfach und schnell gemacht. Ihr mischt die frischen Tomaten, die mit Kreuzkümmel gewürzten Kichererbsen mit roter Zwiebel und Petersilie zusammen. Dazu kommt die richtige Menge an Olivenöl und frisch gepresster Zitronensaft und fertig ist ein unglaublich guter Sommersalat.

Hier geht’s zum Rezept

Das ist sie also, die Liste der Top 10 Rezepte von 2017 auf Elle Republic. Was sagt Ihr dazu? Gab es Überraschungen für Euch? Kanntet Ihr schon alle Rezepte?

Was sind Eure Top 10 Rezepte auf Elle Republic?

Ich würde mich freuen wenn Ihr mir erzählt, welches Eure Top 10-Rezepte auf Elle Republic sind. Am besten Ihr schreibt mir einen Kommentar. Vor allem wenn Ihr noch Tipps für neue Rezepte habt, die ich machen soll.

2 Kommentare

  1. Hallo,
    ich habe deinen Blog erst vor ein paar Monaten endeckt und inzwischen schon viele Rezepte nachgekocht. Ich bin wirklich sehr begeistert – bisher ist alles gut gelungen und war super lecker!
    An dieser Stelle deshalb ganz herzlichen Dank für die tollen Rezepte, die ansprechenden Fotos und alle Hintergrundinformationen!
    Meine Favoriten, die es schon einige Male in den Topf, bzw. die Schüssel geschafft haben sind folgende:
    – Lachsfilet in Kokos-Curry mit grünen Bohnen & Kartoffeln
    – Gerösteter Hokkaido-Kürbis auf Quinoa-Salat mit Mandeln
    – Rote Linsen-Kokos-Suppe

    Liebe Grüße und alles Gute fürs neue Jahr
    Jule

    • Liebe Jule, vielen Dank für Deine Favoriten. Das hilft mir sehr bei der Planung neuer Rezepte :-). Liebe Grüße und ein gutes neues Jahr für Dich
      Elle

Schreibe einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here