Start Schlagworte Grünkern

Schlagwort: Grünkern

Grünkern nennt man unreif geernteten Dinkel, der geröstet und getrocknet wird. Durch die Herstellung erhält das grüne Korn einen rauchigen, nussigen Geschmack. Die nussartige und feste Textur gibt Gerichten eine knackige, herzhafte Note die ich etwas ganz Besonderes finde. Außerdem sind sie sättigend und voller Proteine und Ballaststoffe.

Leckere und gesunde Grünkern-Rezepte

Mit das Korn des Dinkels lassen sich leckere vegetarische und vegane Gerichte zubereiten. Es schmeckt lecker als Beilage in vegetarischen Rezepte, in Aufläufen, Suppen und Salaten.

Das Korn enthält mehr Proteine, Vitamine und Mineralstoffe als herkömmliches Getreide. Dazu kommen viele Ballaststoffe, Eisen, Kalzium und Zink. Im Vergleich mit anderen Getreiden hat es einen niedrigeren glykemischen Index. Das heißt auch, dass es sättigt und damit gut zum Abnehmen geeignet ist.

Wie wird Grünkern verwendet?

Es kann ähnlich wie Dinkel, Gerste, Weizen, brauner Reis oder Quinoa eingesetzt werden. Klassisch wird es in Suppen oder in Grünkernküchle verwendet. Ich mag das Getreide am liebsten im Salat.

Grünkern kochen

Das Urgetreide in der doppelten Wassermenge zum Kochen bringen und ca. 30 Min. köcheln lassen.

Folge Mir

7,148FansGefällt mir
483FollowerFolgen
2,838FollowerFolgen

Neueste Beiträge

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen