Tandoori Hähnchenspieße Rezept mit Gemüse & Joghurt Dip

Diese Tandoori Hähnchenspieße sind mein neuer Favorit für das Grillen im Sommer. Wenn Ihr es würzig mögt mit einer saftigen gegrillten Hähnchenbrust, dann wird Euch dieser Grill-Leckerbissen auch schmecken. Die Marinade wird mit einer selbstgemachten Gewürzmischung (Tandoori Gewürzmischung ist einfach selbst zu mischen), Knoblauch, Ingwer, Zitronensaft, Olivenöl und Joghurt zubereitet. Das ist eine einfache Kombination, die unglaublich viel Aroma bietet. Die Hähnchenstücke schmecken nach so viel mehr als „nur“ Hähnchen. Sie werden mit Tomaten, Paprika und roter Zwiebel zubereitet. Und dazu kommt noch ein Minz-Joghurt-Dip, der die Tandoori-Gewürze perfekt ausbalanciert. Wie gesagt, ich bin sicher dass Euch die Tandoori Hähnchenspieße schmecken werden!

Tandoori Hähnchenspieße – Ein traditionelles Punjabi-Gericht

Der Name Tandoori Hähnchen kommt von dem Tandur-Ofen aus Ton, in dem das Gericht gekocht wird. Das Hähnchen wird mit Gewürzen und Joghurt mariniert und im Tandoor-Ofen (ich glaube, es gibt beide Schreibweisen) bei hohen Temperaturen gekocht. Dabei bekommt das Fleisch eine rötliche Färbung von den Chilis, beziehungsweise dem roten Farbstoff, der in vielen indischen Gerichten verwendet wird. Doch die gute Nachricht ist, dass Ihr für ein traditionelles Hähnchen-Tandoori keinen speziellen Tandoor-Ofen und auch keinen Farbstoff braucht.

Zutaten für Tandoori Chicken Spieße

Tandoori-Gewürzmischung selber machen

Es gibt viele Variationen, um eine Tandoori-Gewürzmischung selber zu machen. In manchen Rezepten wird Ingwerpulver und Knoblauchpulver verwendet. Andere Rezepte nehmen Kurkuma und sogar geräucherte Paprika. Doch eins haben alle Tandoori-Rezepte gemeinsam: Garam Masala, Kreuzkümmel, Koriander, Paprika, Kurkuma, Cayennepfeffer (oder Chili) und Salz. Ich nehme gerne viel Paprika und Garam Masala mit einer großzügigen Prise Cayennepfeffer und dafür weniger Kurkuma. Mir schmeckt auch frischer Knoblauch und Ingwer sehr gut. Meine Tandoori-Gewürzmischung passt perfekt zu diesem Rezept für Tandoori Hähnchenspieße.

Tandoori Chicken Spieße Grillen mit LeMax

Ein Blick auf die Zutaten und Kochgeräte für die Hähnchen-Gemüse-Spieße

  • Hähnchenbrüste: Ich empfehle Bio-Hähnchenbrustfilet oder Hähnchen aus regionaler, nachhaltiger Landwirtschaft.
  • Gemüse: Hier schmecken mir Mini-Roma-Tomaten, rote und gelbe Paprika und rote Zwiebeln am besten. Sie passen super zu Indischen Hähnchenspießen.
  • Marinade: Gewürze, Gewürze, Gewürze. In diesem Fall Knoblauch und Ingwer mit einer Zitronen-Joghurt-Sauce (Ihr könnt auch Skyr nehmen). Damit wird das Hähnchen zart und aromatisch.
  • Spieße: Wenn Ihr Holzspieße nehmt, sollten sie vorab in Wasser eingetunkt werden (30 Minuten) damit sie bei einem offenen Grill nicht anbrennen. Wenn Ihr flache Metallspieße habt sind sie noch besser, da die Stücke dann fixiert bleiben und beim Kochen nicht drehen. Deswegen sind runde Metallspieße nicht so gut. Bei runden Spießen empfehle ich, die Stücke sehr eng aneinander aufzuspießen, damit sie nicht so leicht durchdrehen.
  • Grill: Fans von Elle Republic wissen, dass ich gerne meinen elektrischen Glaskeramikgrill von ELAG für Grill-Rezepte verwende. Damit kann ich sowohl draußen als auch drinnen grillen. Am meisten Spaß macht es auf dem Balkon zu grillen. Außerdem ist der Grill einfach zu reinigen und mit seiner großen Oberfläche passt viel Essen drauf. Ihr könnt die Spieße natürlich auch auf einem normalen Grill machen. Und wenn Ihr nicht grillen wollt, dann könnt Ihr das Rezept auch im Ofen und sogar auf dem Herd zubereiten.

Beilagen für die Tandoori Hähnchenspieße

Ich mag am liebsten Gemüse zu den Hähnchenspießen mit einem Joghurt-Dip. Das ist ein leckeres Gericht mit wenig Kohlenhydraten. Ihr könnt gerne auch ein Fladenbrot oder Naan dazu servieren. Außerdem geht Basmati-Reis, mehr gegrilltes Gemüse und als Alternative zum Joghurt-Dip könnt Ihr Raita (ein Gurken-Joghurt-Dip) versuchen. Oder Ihr reibt einfach etwas Gurke in meinen Dip. Und auch ein einfacher erfrischender Gurkensalat ist eine gute Wahl.

Tandoori Hähnchenspieße Rezept mit Gemüse & Joghurt Dip

Tandoori Hähnchenspieße Rezept mit Gemüse & Joghurt Dip

Habt Ihr Lust auf mehr indische Rezepte?

Dann versucht doch eins dieser leckeren Rezepte:

Tandoori Hähnchenspieße Rezept mit Gemüse & Joghurt Dip
3.67 von 6 Bewertungen
Print

Tandoori Hähnchenspieße mit Gemüse & Joghurt Dip

Ein Rezept für die besten Tandoori Hähnchenspieße. Ein Grill-Rezept voller Aromen, das einfach gemacht ist. Super zum Grillen im Sommer!

Rezepttyp Fleischgericht, Hauptgericht
Kategorie Grillen und BBQ, Indisch
Vorb. 1 Stunde 20 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Gesamt 1 Stunde 30 Minuten
Portionen 8 Spieße
Kalorien 249 kcal
Autor Elle

Zutaten

Für die Tandoori Marinade:

  • 1 EL Garam Masala
  • 1 EL Paprika (süß)
  • 1/2 TL Gemahlene Kurkuma
  • 1 TL Gemahlener Koriander
  • 1 TL Gemahlener Kreuzkümmel (Cumin)
  • 1 TL Cayennepfeffer
  • 1 TL Meersalz
  • 4 Knoblauchzehen, zerdrückt
  • 1 EL Ingwer, geschält und gerieben
  • 175 g Naturjoghurt (oder Skyr)
  • 2 EL Zitronensaft, frisch gepresst
  • 2 EL Olivenöl

Für die Hähnchen-Gemüse-Spieße:

  • 800 g Hähnchenbrustfilets (am besten Bio) in ca. 2,5 cm große Stücke geschnitten
  • 125 g Mini-Roma- oder Cherry-Tomaten (oder mehr)
  • 1  Rote Paprikaschote, in 2,5 cm große Stücke geschnitten
  • 1 Gelbe Paprikaschote, in 2,5 cm große Stücke geschnitten
  • 2 Kleine rote Zwiebeln, geviertelt

Für den Joghurt-Dip:

  • 175 g Griechischer Joghurt (oder Skyr)
  • 1 Große Hand voll frische Minze, klein gehackt
  • 2-3 EL Zitronensaft, frisch gepresst
  • 1 Knoblauchzehe, zerdrückt
  • 1/2 TL Gemahlener Kreuzkümmel (Cumin)
  • Meersalz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, nach Geschmack

Zubereitung

  1. In einer mittelgroßen Schüssel oder einem Glas die Gewürze vermischen. Die Zutaten (Knoblauch, Ingwer, Joghurt, Zitronensaft, Öl) dazu geben und gut vermischen.
  2. Das Hähnchen in der Marinade wälzen, so dass das Fleisch gut damit bedeckt ist. Die Schüssel zudecken und in den Kühlschrank stellen (mindestens 1 Stunde bis zu 5 Stunden).

  3. In der Zwischenzeit in einer kleinen Schüssel die Zutaten (Joghurt, Minze, Zitronensaft, Knoblauch, Kreuzkümmel, Salz, Pfeffer) gut vermischen. Zugedeckt in den Kühlschrank stellen.

  4. Wenn Ihr fertig zum Grillen seid, die Zutaten (mariniertes Hähnchen, Paprika, Zwiebel, Tomaten) auf die Spieße stecken. Achtung: Wenn Ihr Holzspieße nehmt, solltet Ihr sie vorher mindestens 30 Minuten in Wasser einweichen, damit sie auf einem offenen Grill nicht anbrennen! Den Grill auf mittlerer bis hoher Stufe (Stufe 9 auf dem LeMax Elektrogrill für 5 Minuten und dann auf Stufe 8) vorheizen. Die Grilloberfläche mit hitzebeständigem Öl bestreichen.

  5. Die Hähnchenspieße grillen (8-10 Minuten oder bis zur gewünschten Bräunung). Immer wieder die Spieße wenden bis sie rundherum schön braun gegrillt und leicht angekokelt sind und das Fleisch durch ist.

  6. Die Tandoori Hähnchenspieße mit Joghurt Dip servieren.
  7. Enjoy!

Tipps

  • Die Tandoori Hähnchenspieße sind scharf ohne zu scharf zu sein (je nach Geschmack unterschiedlich). Wenn Ihr scharfe Gerichte nicht mögt, könnt Ihr weniger Cayennepfeffer nehmen (1/2 oder 1/4 TL). Und bei Kindern empfehle ich noch weniger.

Für eine entspannte Atmosphäre in der Küche empfehle ich Euch meine persönliche Elle Republic: Chilled Out Kitchen Tunes Playlist auf Spotify.

Hast Du dieses Rezept ausprobiert?

Markiere @ellerepublic auf Instagram und benutze den Hashtag #ellerepublic

Wie hat es geschmeckt?

Ich würde mich freuen wenn Ihr mir erzählt, wie Euch das Rezept für die Tandoori Hähnchenspieße mit Gemüse & Joghurt Dip geschmeckt hat. Am einfachsten bewertet Ihr das Rezept unten mit Sternen ⭐ oder Ihr schreibt mir einen Kommentar. Vor allem wenn Ihr noch weitere Tipps für alle Leser habt.

Habt Ihr etwas am Rezept verändert?

Ich freue mich immer über Tipps und Anregungen von Euch. Hinterlasst einen Kommentar, damit alle sehen können, auf was für Ideen Ihr gekommen seid. Sharing is Caring :-).

Dieser Beitrag enthält Affiliate Links. Falls du auf den Link klickst und ein Produkt bei Amazon kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Der Preis des Artikels bleibt für dich natürlich unverändert. Weitere Hinweise zu Werbung & Werbelinks auf Elle Republic.

Werbung

Dieser Beitrag wurde von der on der Firma ELAG Products GmbH finanziell unterstützt. Das heißt allerdings nicht, dass dieser Beitrag nicht meiner Meinung entspricht. Er ist genauso ehrlich gemeint, wie jeder andere Beitrag auf meinem Blog auch.

Kommentieren Sie den Artikel

Rezept Bewertung




Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein