Start Schlagworte Radieschen

SCHLAGWORTE: Radieschen

Radieschen und Rettich Rezepte – einfach und gesund

Radieschen sind immer eine gute Idee im Salat. Damit bekommt Ihr Farbe auf den Teller und natürlich viele gute Nährstoffe. Es gibt sie in unterschiedlicher Form und Farbe. Die bekanntesten sind sicher die roten, runden, kleinen Kugeln, die Cherry Belle heißen. Ich habe aber Weißpunktradieschen genommen (auch bekannt als: ‚French Breakfast‘ Radieschen). Sie sind länglich und haben eine rote Farbe mit einem weißen Ende. Sie schmecken süsslich und mild und eignen sich sehr gut für Salate.

Radieschen sind gesund

Sie enthalten wertvolle Inhaltsstoffe wie Vitamin K, Vitamin C und Eisen. Die rot weißen Kugeln sind fester Bestandteil der Rohkostküche. Da sie auch noch ein leicht scharfes Aroma haben, könnt Ihr damit jeden Salat nochmal aufpeppen wenn er Euch zu lahm schmeckt. Die Rettichart wird schon seit vielen hundert Jahren in der Heilkunst eingesetzt. Denn sie sind antibiotisch, entzündungshemmend und sie können auch vor Diabetes schützen.

Also lasst Euch inspirieren und greift mal wieder auf das scharfe Gemüse zurück.

Büsumer Krabbensalat von Elle Republic

Büsumer Krabbensalat

Neueste Beiträge