Ernährung, Frühstück & Brunch, Getränke & Smoothies, Superfoods, Vegan, Vegetarisch
Kommentare 1

3 Detox Smoothie Rezepte

Glowing Skin Green Smoothie mit Spinat, Avocado, Birne, Limone, Petersilie

Nach diversen Glühweinchen auf verschiedenen Weihnachtsmärkten und den Feiertagen mit herzhaftem Essen und noch ein paar Weihnachtsfeiern muss ich meinem Körper wieder etwas Gutes tun. Mein Computer braucht ja auch hin und wieder einen Neustart. Dafür gibt es diese 3 Detox Smoothie Rezepte, damit das System wieder rund läuft. Denn Sylvester steht ja vor der Tür :-)

Warum sind Smoothies so beliebt?

Ich würde sagen, weil sie schnell gemacht und lecker sind. Und sie geben dem Körper auf einen Rutsch die Nährstoffe, die man gerade braucht. Sollen es mehr Mineralstoffe sein? Dann gebt Ihr einfach mehr grünes Blattgemüse dazu. Oder braucht Ihr einen Energie-Kick? Dann ist etwas Ingwer angesagt. Und den Vitamin C-Boost gibt es mit ein paar Erdbeeren, Paprika oder Brokkoli. Je nach Geschmack. Das ist doch das Schöne. Die Auswahl an Zutaten ist unglaublich und Ihr könnt Euch den Smoothie genauso mixen, wie er Euch am besten schmeckt. Euer Körper ist gerade nach Weihnachten dankbar dafür.

Generell gilt beim Entgiften, dass viel Trinken den Körper reinigt. Und ich meine kein Gin Tonic, sondern Wasser. Wasser mit einem Spritzer frisch gepresstem Zitronensaft ist das Beste was Ihr nach durchfeierten Nächten tun könnt. Oder auch davor, damit der Körper schon gestärkt ist, wenn die Party losgeht. Stichwort Sylvester. Ich werde mit meinen Freundinnen und meinem liebsten Schwaben in Dänemark feiern. Meine liebe Freundin Magali kommt extra aus Genf angeflogen. Und diese 3 Detox Smoothie Rezepte sind mit Sicherheit auch dabei. Neben vielen anderen leckeren Gerichten. In vier Tagen kann ich mit Anna, Karo und Magali wieder viele tolle Rezepte ausprobieren. Und damit mein liebster Schwabe nicht so alleine unter Frauen ist kommt auch Annas Freund Georg mit. Ihr werdet im neuen Jahr dann einige der Gerichte hier zu sehen bekommen. Doch hier sind schon mal meine Detox Smoothie-Favoriten, damit Ihr auch fit ins neue Jahr geht:

Glowing Skin Green Smoothie

Glowing Skin Green Detox Smoothie mit Spinat, Avocado, Birne, Limone, Petersilie

Dieser kraftvolle Smoothie mit vielen Antioxidantien ist voller Eisen, Kalium, Vitamin C und hat einen niedrigen GI (glykämischer Index). Er hilft Eurem Körper viele Gifte wieder loszuwerden. Besonders die Haut profitiert daovn. Sie wird weich und strahlt wie neu!

Zutaten für 2 Gläser (am besten Bio-Zutaten verwenden):
125 ml Ungesüßte Reis-Kokos-Milch (oder auch mehr wenn Ihr wollt)
2 Hände voll Junger Spinat
2 Hände voll glatte Petersilie
1 Avocado, geschält und entkernt
1 Große, reife Birne
Saft von 1-2 Limonen

Zubereitung:
Alle Zutaten in einen Mixer geben oder mit einem Pürierstab pürieren bis es einen cremigen Saft gibt. Je nachdem wie dickflüssig Ihr es haben wollt könnt Ihr die Menge an Reis-Kokos-Milch variieren. Dann in 2 Gläser schütten und servieren.

Drucken Drucken

Quick Avocado, Blaubeeren und Joghurt Smoothie

Quick Avocado, Blaubeeren und Joghurt Smoothie mit Mandelmilch und Chia oder Leinsamen

Und noch mehr Antioxidantien gibt es mit diesem einfachen und nährstoffreichen Drink. Dazu noch Omega 6 und Omega 3-Fette. Die Avocado unterstützt den Anteil an ‚gutem‘ Cholesterin und macht den Smoothie extra cremig.

Zutaten für 2 Gläser (am besten Bio-Zutaten verwenden):
1 Avocado, geschält und entkernt
1 Hand voll Blaubeeren (frisch oder gefroren)
1 Becher à 125 g Naturjoghurt aus Schafs- oder Ziegenmilch
125 ml Ungesüßte Mandelmilch
1 EL Chia oder Leinsamen
Honig, nach Geschmack (optional)

Zubereitung:
Alle Zutaten in einen Mixer geben oder mit einem Pürierstab pürieren bis es einen cremigen Saft gibt. Je nachdem wie dickflüssig Ihr es haben wollt könnt Ihr die Menge an Mandelmilch variieren. Dann in 2 Gläser schütten und servieren.

Drucken Drucken

Meine Freundin und Pilatestrainerin Anna vom Feel Good Move-Studio in Hamburg schwört auf diesen Protein-Smoothie. Er ist zur Zeit ihr Favorit, wenn es darum geht für das nächste Work-Out wieder fit zu werden. Rote Bete enthält auch viel Eisen und natürliches Tryptophan, dass eine entspannende Wirkung hat (ähnlich wie Schokolade). Dazu noch natürliches Nitrit, dass die Blutgefäße weitet und so den Blutdruck senkt. Das steigert auch die Leistungsfähigkeit. Und dabei schmeckt dieser Smoothie noch extrem gut.

Beet and Berry Endurance Smoothie

Beet and Berry Endurance Detox Smoothie mit Rote Bete, Gojji-Beeren, Reis-Kokos-Milch,Vegan Vanille Proteinpulver, Himbeeren

Dieser Detox Smoothie ist von Natur aus süß und ist eine ergiebige Quelle an Vitaminen und Mineralstoffen. Die enthaltenen Antixodiantien reinigen den Körper. Außerdem hat er eine schöne Farbe, die auch den dunkelsten Wintertag erhellt.

Zutaten für 2 Gläser (am besten Bio-Zutaten verwenden):
250 ml Ungesüsste Reis-Kokos-Milch
2 EL Ungesüsste Soja-Milch oder Mandelmilch Jogurt
1-2 EL Rote Bete-Pulver (roh)
2 EL Goji-Beeren
1 Banane
3 EL Himbeeren (frisch oder gefroren)
1 TL Vegan Vanille Proteinpulver (Sunwarrior)

Zubereitung:
Alle Zutaten in einen Mixer geben oder mit einem Pürierstab pürieren bis es einen cremigen Saft gibt. Dann in 2 Gläser schütten und servieren.

Drucken Drucken

Habt Ihr auch einen Lieblings-Smoothie? Einfach im Kommentar hinterlassen. Ich freue mich über jeden Beitrag! Eure Elle

Related posts:

1 Kommentare

  1. Pingback: Drink Smoothie not Martini – 5 Rezepte - BLONDE MAGAZINE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.